.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kompilierungsfehler bei QuadBri mit Suse 9.2

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von kombjuder, 21 Aug. 2005.

  1. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Hallo,

    heute läft wohl alles schief!

    Ich versuche gerade auf meinem Reserve-Server auf die aktuelle RC8n upzudaten. Der erste Teil bis einschliesslich libpri läuft problemlos durch.

    Beim Kompilieren von QuadBri und allen folgenden Treiber meldet er:

    make[1]: Entering directory '/usr/src/linux-2.6.8.24-16'
    make[1]: ***No rule to make target 'modules'. Stop.
    make[1]: Leaving directory '/usr/src/linux-2.6.8.24-16'
    make: *** [linux26] Error 2

    Die Ursache ist, dass er ins falsche Verzeichnis springt! Er müsste nach /usr/src/linux-2.6.8.24-17.
    Das betrifft nur die Treiber! Alle anderen Teile werden mit den neuen Quellenkompiliert.

    Beide Symlinks zeigen auf das aktuelle Kernel. Was muss ich machen/ändern, damit die richtigen Quellen für die Treiber verwendet werden?
     
  2. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    hi kombjuder!

    was sagt denn

    uname -a

    ls -l /lib/modules/`uname -r`/build

    ??

    Gruß
    britzelfix
     
  3. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    2.6.8-24.17-default #1 Tue Jul 19 08:56:33 UTC 2005 i686 i686 i386 GNU/Linux


    /lib/modules/2.6.8-24.17-default/build -> /usr/src/linux-2.6.8-24.17-obj/i386/default

    [/quote]

    Ich habe nichts gelöscht, sondern nur neu kompiliert, nach der Anleitung die ich auf meiner Homepage habe, stammt im Original von hier aus dem Brett für Suse 9.2

    So wie es scheint, existiert noch irgendwo ein falscher Link, aber als Linux-Neuling bin ich da machtlos.

    Gruß

    Karl-Heinz
     
  4. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    @kombjuder

    Dann hast Du warscheinlich noch einen alten symlink in
    /usr/src

    mach mal ls -l /usr/src und schau ob auch linux bzw. linux-2.6
    richtig gesetzt sind.

    Gruß
    britzelfix
     
  5. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Ja, habe ich:
    drwxr-xr-x 5 root root 160 Aug 21 20:11 asterisk
    lrwxrwxrwx 1 root root 17 Aug 21 18:47 linux -> linux-2.6.8-24.17
    lrwxrwxrwx 1 root root 17 Jul 24 10:45 linux-2.6 -> linux-2.6.8-24.16
    drwxr-xr-x 3 root root 72 Jul 23 20:50 linux-2.6.8-24.10
    drwxr-xr-x 5 root root 248 Aug 22 20:14 linux-2.6.8-24.16
    drwxr-xr-x 20 root root 840 Aug 21 20:25 linux-2.6.8-24.17
    drwxr-xr-x 3 root root 72 Jul 22 19:14 linux-2.6.8-24.17-obj
    lrwxrwxrwx 1 root root 21 Aug 21 18:47 linux-obj -> linux-2.6.8-24.17-obj
    drwxr-xr-x 7 root root 168 Jul 23 13:56 packages

    ln -s linux-2.6.8-24.17 linux-2.6
    habe ich gemacht, hilft aber nicht. Er mault File exists
    Lösche ich das file, erstellt er es neu, aber immer noch mit dem falschen Ziel.
     
  6. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    @kombjuder

    alles klar, wenn der symlink existiert dann
    passiert meistens etwas was man garnicht haben wollte
    man kann das sehen wenn man den link verbose(-v) anlegt.

    versuch mal
    ln -sv linux-2.6.8-24.17 linux-2.6

    der link wird warscheinlich als linux-2.6/linux-2.6.8-24.17 angelegt.

    Bei Dir zuerst "rm linux-2.6" und dann den symlink noch mal
    setzen.

    Gruß
    britzelfix
     
  7. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Der Service hier ist besser als bei jeder Hotline!

    Besten Dank, werde es gleich auf die Homepage schreiben.

    Gruß

    Karl-Heinz
     
  8. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Der Service hier ist besser als bei jeder Hotline!

    Besten Dank, werde es gleich auf die Homepage schreiben.

    Gruß

    Karl-Heinz
     
  9. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    @kombjuder

    Keine Ursache. Ich habe doch erwartet, daß Du es selber schaffen könntest. :)

    Gruß
    britzelfix