.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Komplettlösung für Schweiz (2 x Tel., 1 x Fax)

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Dakapo, 10 Aug. 2004.

  1. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    Moin Moin!

    Ich studiere momentan in der Schweiz und bin noch 1-2 Jahre hier.
    Nun suche ich mir seit Wochen Informationen zu VoIP zusammen, da ich sowieso einen 2MBit Kabel-Anschluss habe und gerne die belastende Grundgebühr für den ISDN-Anschluss von knapp 30 EUR loswerden.

    Problem: Ich benötige schweizer Rufnummern.
    Gründe:
    - Ich werde sonst von keinem Kollegen mehr angerufen ;) und meine Freundin braucht die Rufnummer auch häufig für Ihre Arbeit
    - Ich entwickle Webprojekte und möchte demnächst ein neues Projekt für die Schweiz bewerben. Da wäre es ziemlich dämlich, wenn ich Faxe und Telefonanrufe nur auf deutschen Telefonnummern entgegennehmen kann.

    So, nun gibt es www.econostream.ch, welche noch akzeptable Preise liefern und man kann sogar seine bestehende Festnetzrufnummer portieren. Problem: Das ganze läuft nur mit sooner blöden Econobox, wobei ich für jede Rufnummer eine weitere Box mieten muss und ausserdem unterstützen die noch kein Fax.

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass es für meinen Wunsch keine Lösung gibt, oder kann mir jemand weiterhelfen? :-/

    Am liebsten würde ich alles über einen Asterisk Server laufen lassen, da dieser ja jede Menge schöne Extras bietet.

    Ich könnte mir auch vorstellen die private Telefonnummer über Econostream laufen zu lassen und für die geschäftliche Nummer und das Fax was anderes zu basteln. Asterisk kann doch bestimmt auch zwischen Fax und Telefon unterscheiden oder? Ich habe da nämlich die ganze Zeit noch soone Lösung im Kopf, mir ne Sonderrufnummer zu holen, welche dann die gelegentlichen Anrufe auf einen deutschen VoIP-Anbieter umleitet. Allerdings habe ich bis jetzt noch keine günstigen Sonderrufnummern für die Schweiz gesehen.

    Wäre super, wenn hier jemand ne springende Idee hat, wie ich auf VoIP umsteigen kann :)

    Schöne Grüße
    Dakapo
     
  2. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    So, habe jetzt mal nach den super Sonderrufnummern wie 0848 geschaut. Kosten ab 35 EUR im Monat. Kommt also nicht wirklich in Frage. Soon Mist :(
     
  3. cyberpeter

    cyberpeter Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  4. Dakapo

    Dakapo Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wirtschaftsinformatiker (FH)
    Ja leider alles viel zu teuer. Für jede Rufnummer müsste mehr Grundgebühr bezahlt werden und am Ende würden dann 3 Rufnummern mindestens 15 EUR im Monat kosten. Ich habe mich jetzt bei Econophone angemeldet, da diese ja die Portierung der alten Rufnummer anbieten. Diese werde ich dann für die Hauptrufnummer nutzen. Sobald ich geschäftlich auf die 2 weiteren Rufnummern angewiesen bin, werde ich einmal einen Freund fragen, ob er mir 2 ISDN-Nummern auf einen deutschen VoIP-Anschluss weiterleiten kann und ich ihm die Gebühren dafür zahle. Irgendwie wird's schon werden. Und hoffentlich ist dann bald auch Sipgate in der Schweiz vertreten.
     
  5. edefauler

    edefauler Neuer User

    Registriert seit:
    1 Nov. 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    schonmal Sipcall.ch angesehen ?

    Gruss

    Norbert
     
  6. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Ich nutze guest-voip.ch mit kostenloser ch-nummer.
     
  7. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    der einzig wahre anbieter in der schweiz ist www.netvoip.ch

    keine verbindungsaufbaugebühr und festnummern aus allen ortsbereichen. zudem mittlerweile portierung. das ganze zusammen mit kabel internet und ihr seid perfekt aufgestellt...

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  8. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    ** Momentan ist NetVoip nur für Benutzer mit einer Adresse in der Schweiz verfügbar.

    Ist also doch nur zweite Wahl!
     
  9. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    die er ja offensichtlich hat!

    also für ihn, dank auch der kostenlosen portierung, 1. wahl!

    so long&greetz

    JohnnyT