.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Komplettlösung gesucht!

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Akos, 14 Juni 2004.

  1. Akos

    Akos Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo an alle da draussen,

    heute bin ich bei uns in der Firma damit beauftragt worden, dass ich mich über VoIP schlau mache und wenn es sich lohnt, die Firma komplett darauf umstelle.

    Es handelt sich um 10 Telefone (alle mit Durchwahl).
    Die momentane Leistungsmerkmale (ISDN) sollten natürlich nicht wegfallen. Ausserdem sollten ankommende Anrufe an andere Apparate weiterleitbar sein. Darüberhinaus sollten die Gespräche nicht über Headset, sondern über "normale" Telefonapparate funktionieren
    (Wenn irgendwie möglich, sollten die bisherigen ISDN-Schnurlos-Telefone weiterbenutzt werden! (?))

    Ist die Technologie mittlerweile wirklich so weit, dass sich eine Firma darauf komplett umstellen kann?

    Welche Möglichkeiten habe ich?


    Danke vorab für die Antworten!

    Gruß,

    Akos
     
  2. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bitte gucke in Asterisk Forum , dort kann Dir geholfen werden.
     
  3. Akos

    Akos Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juni 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kannst du mein Beitrag dann bitte dort hin schieben?

    Nicht dass mich hier jemand falsch versteht, wir möchten nicht untereinander telefonieren, sondern vorallem mit normalen Festnetzanschlüssen. Und unsere Telefone sollten auch über normale Festnetzanschlüsse erreichbar sein!
     
  4. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mir fehlen zum verschieben die rechte ;)
    Asterisk kann VOIP und ISDN-anschlüsse verwalten . Es ist sozusagen eine Telefonvermittelungssoftware die viele verschiedene Standards unter einen Hut bringt.
     
  5. copperfield

    copperfield Neuer User

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    es gibt eine Reihe von "Open Source" Ansätzen und Lösungen wie oben bereits beschrieben - Asterisk ist davon nur eine...

    Als Komplettlösung für "kleinere Unternehmen" bietet z.B. CISCO den CALL MANAGER EXPRESS an. Zu finden unter: http://www.cisco.com/en/US/products/sw/voicesw/ps4625/prod_brochure09186a00801c6368.html
    Endgeräte unter: http://www.cisco.com/en/US/products/hw/phones/ps379/index.html
    Bereits vorhandene analoge DECT Telefone lassen sich an diese Lösung ueber ATA Gateways anbinden.
    Support und Implementierung ist natürlich ueber diverse CISCO Partner gegeben.
    Hilfreich finde ich auch folgendes White Paper: http://business.cisco.com/prod/tree.taf?asset_id=85741&NTK=106427&public_view=true&kbns=1.html

    Gruss und viel Erfolg
    Copperfield