Konferenz-schaltung - MeetMe not found

TheDeath

Neuer User
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So .. ich probiere immer weiter .. ^^ ..

und nein ich will euch nicht auf trab halten aber ich suche erst immer beschreibungen auf der voip-Seite + google .. hab sogar rausgefunden dass MeetMe nicht geht weil sie ztdummy brauchen ...

von hier hab ich die configs:
http://www.voip-info.org/wiki-Asterisk+cmd+MeetMe

aber wenn ich modprobe ztdummy machen ist es a. da, b. min. jetzt geladen

jedoch krieg ich trotzdem den error beim starten in asteris:
Aug 30 09:58:45 WARNING[1108396976]: pbx.c:1257 pbx_extension_helper: No application 'MeetMe' for extension (default, 1111, 4)
ich habe gefunden dass es eben ztdummy braucht ... aber das ist geladen und sonst find ich keine abhängigkeit ...
 

TheDeath

Neuer User
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
grml ... echt heftig ..

http://www.areski.net/asterisk-meetme/about.php

das hab ich gefunden .. aber ich kenn mich 0 aus .. und wenn ich das unter "apps" konfigurieren will dann erscheinen da nur errors .. und in der makefile rumpfuschen brachte bis jetzt auch net viel :(
 

Blackvel

Mitglied
Mitglied seit
4 Mai 2004
Beiträge
624
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
1. cd asterisk/zaptel
make
make install

2. modprobe ztdummy

3. cd asterisk/asterisk
make
make install

Bestimmt wurde die Applikation MeetMe nocht nicht beim Asterisk - Compilieren erzeugt, da die Zaptel Headers nicht da sind.
 

TheDeath

Neuer User
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ha ... danke !!!

es geht ..

jetzt nur mehr konfigurieren :)

[EDIT]Also SIP-Clients können schon in einen koffenerenz raum .. aber wie mach ich, dass ich auch über handy usw. in den koferenz raum komme ???

hab versucht in extensions über Capi MSN 27 die konferenznumme anzuwählen aber so geht das nicht :(
 

rajo

Admin-Team
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
1,958
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Das sollte auch problemlos vom ISDN aus funktionieren. Zeig mal den entsprechenden Teil Deiner extensions.conf her. Die Syntax ist eigentlich unabhängig mit was Du in die Konferenz gehst -- ob SIP, ISDN, ...

Du musst nur sicherstellen, dass der Kontext Deiner extensions.conf auch für die entsprechenden Teilnehmer erreichbar ist. Aber ansonsten solltest Du das auch vom ISDN direkt anwählen können -- vorausgesetzt die Nummer die du intern für den Konferenzraum vergeben hast ist auch eine im ISDN gültige Nummer, so dass Du sie auch anrufen kannst. Wenn dein Konferenzraum "otto" heisst, wirds nicht funktionieren ;)
 

TheDeath

Neuer User
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
extension.conf:
Code:
;==============================================
;MeetMe
exten => 1111,1,Answer 
exten => 1111,2,Wait(1) 
exten => 1111,3,Authenticate(5678) 
exten => 1111,4,MeetMe(|Mde) 
exten => 1111,5,Playback(vm-goodbye) 
exten => 1111,6,Hangup
also muß statt dem 1111 eine echte MSN stehen dann geht es oder wie ?

[EDIT] ja jetzt geht es
also:
Code:
;MeetMe
exten => 27,1,Answer 
exten => 27,2,Wait(1) 
exten => 27,3,Authenticate(5678) 
exten => 27,4,MeetMe(|Md) 
exten => 27,5,Playback(vm-goodbye) 
exten => 27,6,Hangup
JUHU .. ohne dem kleinen e kann ich jetzt auswählen welchen channel ich betreten will .. die krönung wäre jetzt noch wenn ich irgendwie dieses admin tool zum laufen bekomme ^^

[EDIT2]
und ich hör in der konferenzschaltung die anderen verzögert (1 sek ca.) .. aber bei normaler telefonie nicht .. weiß wer rat ?
 

fabe

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2004
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
was für nen server hast du ? schau mal auf die cpu last.
sollte normalerweise kein problem sein. aber wenns evtl. ne alte kiste is, die eh load hat und dann machst du conferencing mit isdn/sip (codec translation) dann kann das ein bischen ziehen ;)
 

TheDeath

Neuer User
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hm .. ok, DAS ist natürlich im bereich des möglichen ^^ ..
 

fridiy

Neuer User
Mitglied seit
8 Okt 2006
Beiträge
57
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo zusammen

ich habe eine Frage zu die Konferenzen mit mettme und zwar wie viele Teilnehmer können sich in einem Raum beteiligen oder sich anmelden
mein System schaut so aus Pentium III 1,6 MHz als Prozessor 20GB Festplatte
256 MB RAM Linux SuSE 9.3 als Betriebssystem mit Kernel 2.6.11
Und wie kann ich sehen wie hoch die Last auf dem Rechner ist

Danke im Voraus
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,108
Beiträge
2,030,195
Mitglieder
351,446
Neuestes Mitglied
Eierschale