.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Konfiguration Nebenstellen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von dieteru, 11 Jan. 2005.

  1. dieteru

    dieteru Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ab Firmware 06.03.22,23 (vorher 116 ohne Probleme) ist bei Rufnummernzuweisung (1 Internet, 3 MSN) an beiden Nebenstellen von außen über Festnetz nur die Nebenstelle erreichbar, auf der auch die Internet-Rufnummer gespeichert ist.
    Kein Eintrag in Anrufliste und kein Aufleuchten der Festnetz-LED.
    Wird eine Nebenstelle (z.B. fon2) nicht konfiguriert, keinerlei Einträge, ist das dort angeschlossene Endgerät zwar über Festnetz erreichbar, klingelt aber auch unerwünschterweise bei Anwahl der unter der anderen Nebenstelle gespeicherten Rufnummern.
    Abgehende Verbindungen sind kein Problem.
    Der AVM-Support verweist lediglich auf das Handbuch (pdf-Datei) und hilft mir nicht weiter.
    Wer weiß Rat?
    Gruß
    dieteru
     
  2. Hardwarekiller

    Hardwarekiller Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Evt mal ISDN Kabel AB und wieder ANstecken, hatte ich auch schon mal
    Da gingen obwohl alle Nebenstellennummern komplett gelöscht wurden alle Anrufe nur per Voip raus.
    Und bei anrufen ( ISDN) hats an beider Fon1 und Fin2 geklingelt obwohl keine Nummer zugewiesen war, lauter so nen Mist
    Anscheinend hängt da machmal der ISDN Port ?
    Dann macht das Teil was es will

    Frag mich manchmal wer bei AVM Betatester ist der Kunde oder die Firma ?

    Michael