.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Konfiguration Optipoint 400 Standard SIP?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von sabine, 16 Nov. 2004.

  1. sabine

    sabine Neuer User

    Registriert seit:
    16 Nov. 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Ich versuche schon den ganzen Tag zwei Optipoint 400 Standard SIP(Version 2.45.6) an einem Asterisk anzumelden. Leider hab ich keine Ahnung, wie ich das Endgerät konfigurieren muß. Ich hab jetzt schon alle möglichen Kombinationen ausprobiert, aber nix klappt. :x
    Ich kann mit meinen beiden Apparaten nur telefonieren, wenn ich sie im Direkt-Modus konfiguriere und sehe aber in der CLI vom Asterisk keinen Hinweis von einem Anmeldeversuch und kann auch nur die IP-Adresse anwählen, nicht die Rufnummer.
    Es gibt hier im Forum einen Hinweis, das es schon mal jemand geschafft hat. Leider finde ich aber nicht mehr darüber. Im Grunde weiss ich gar nicht nicht ob's überhaupt geht. Es soll sogar in irgendeiner Kompatibilitätsliste für Asterisk drinstehen. Aber die hab ich auch noch nicht gefunden.
    Wenn hier irgendjemand irgendwen kennt, der darüber was weiss und mir helfen könnte, wäre ich nicht nur sehr dankbar, sonder sogar überaus glücklich. :D
     
  2. zoidberg

    zoidberg Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    ich habe das optipoint auch als sip teilnehmer am asterisk.
    ich musste asterisk "chan_sip.c" ändern und asterisk neu kompiliernen.
    Code:
    alt:                 add_header(resp, "Contact", contact);
    neu:               copy_header(resp, req, "Contact");
    
    siehe auch:
    http://www.mail-archive.com/asterisk-users@lists.digium.com/msg45208.html

    wie ich das optipoint eingestellt habe, müsste ich dir später sagen, da ich momentan nicht beim telefon bin.

    gruss

    zoidberg
     
  3. sabine

    sabine Neuer User

    Registriert seit:
    16 Nov. 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo zoidberg,
    hab die änderung gleich eingetragen und auch neu kompiliert (mit make und make install, hoffe das war richtig). Aber leider melden sich meine telefone immer noch nicht am server an. ich habe asterisk mit -vvvvvgc gestartet. da sollte ich doch was sehen, hoffe ich. es wäre sehr nett von dir, wenn du mir sagen könntest, wie du dein telefon konfiguriert hast. und vielleicht auch, welche version da drauf ist.
    bis hier schon mal tausend dank
     
  4. zoidberg

    zoidberg Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    in meiner sip.conf steht folgendes:
    Code:
    [general]
    port = 5060
    bindaddr = 0.0.0.0
    localnet = 192.168.0.0/255.255.255.0
    musicclass=default
    ;context = default
    maxexpirey = 1200
    defaultexpirey = 20
    [11]
    type=friend
    username=11
    secret=
    context=world
    host=dynamic
    dtmfmode=inband
    qualify=1200
    canreinvite=yes
    nat=no
    callerid=optipoint
    ;disallow=all
    ;allow=ulaw
    ;allow=alaw
    ;allow=g711
    ;allow=g729
    ;allow=gsm
    ;allow=all
    ;allow=g723.1
    
    mein optipoint ist so konfiguriert:
    Code:
    unter punkt administration->system
    -Terminal Name = 11
    -Terminal Number = 11
    -Register by Name = off
    -Sip Routing = Server
    -Outbound Proxy = off
    -Sip Server = Asterisk IP Adresse
    -Sip Registrar = Asterisk IP Adresse
    -Sip Gateway =  Asterisk IP Adresse
    -Sip User Id = 11
    
    die applic. version des optipoint ist 3.0.7.
    ich hoffe das hilft dir.
     
  5. sabine

    sabine Neuer User

    Registriert seit:
    16 Nov. 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zoidberg,
    hurra, jetzt können sich meine Telefone am Server anmelden. Tausend Dank für Deine Hilfe und Ratschläge. Mein Problem lag wo ganz anders. Zum größten Teil kann man sagen, es sitzt vor dem Gerät...
    Nach dem Starten von Asterisk habe ich mich gewundert, das in der CLI von Asterisk überhaupt nichts zu sehen ist, da kamen gar keine Meldungen raus.
    Jetzt hab ich den Ethereal angeschmissen. Das Ergebnis war, das der Server auf die Anfragen meiner Endgeräte nicht reagiert hat. Das ist mir dann eingefallen, das ich beim Installieren irgendwo was von Firewall gesehen hab. Nach dem Deaktivieren der Firewall hat Asterisk sofort Meldungen ausgespuckt. Dann konnten sich meine Telefone auch anmelden.
    Soweit, so gut.
    Status jetzt:
    Beide Endgeräte (1 x V3.0.7 und 1 x 2.45.6) können sich am Server anmelden. Ich kann von V2.45.6 nach V3.0.7 anrufen, aber in die andere Richtung nicht (busy-Meldung). Ich werde jetzt noch ein paar weitere Endgeräte mit beiden Versionen anschließen und sehen, was passiert.

    Sabine
     
  6. sabine

    sabine Neuer User

    Registriert seit:
    16 Nov. 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Alle Telefone funktionieren jetzt. Ich hatte einen Fehler in der sip.conf.
     
  7. mode

    mode Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Kann dieser Trick auch mit einem Optipoint 600 funktionieren oder ist er auf das 400 beschraenkt?


    Gruss

    Mode
     
  8. sabine

    sabine Neuer User

    Registriert seit:
    16 Nov. 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Welcher Trick? Beschreib mal dein Problem.