Konfiguration Sipgate mit X-Lite und SSH Port Forwarding?

johannesl

Neuer User
Mitglied seit
21 Dez 2004
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Ich befinde mich hinter einer Firmen-Firewall, in der man mir die erforderlichen Ports für VoIP nicht freigeben will. Daher versuche ich gerade, mit PuTTY SSH-Port-Forwarding über meinen 1und1-Root-Server so zu konfigurieren, daß ich dann mit X-Lite über das Tunneling telefonieren kann.

Bisher bin ich allerdings recht erfolglos, Port Forwarding an sich funktioniert, aber X-Lite meldet immer noch 408 Timeout.

Deswegen:

- Ist es überhaupt möglich, VoIP mir Port Forwarding zum laufen zu bekommen?
- Welche Ports muß ich von wo nach wo weiterleiten? Local oder Remote?
- Wie muß ich danach X-Lite konfigurieren, damit es sich dann z.B. nach localhost verbindet, und von localhost die Weiterleitung nach Sipgate greift?


Für jede Hilfe dankbar,
Johannes
 

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
244,855
Beiträge
2,219,573
Mitglieder
371,565
Neuestes Mitglied
drummer1327
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.