.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kostenkontrolle im CC fehlerhaft?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von mw1987, 15 Okt. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mw1987

    mw1987 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe vor einigen Tagen unsere Hauptrufnummer für VoIP registriert und es funktioniert auch alles einwandfrei. Die FritzBox zeigt an, dass alle Festnetz-Gespräche über das Internet laufen. Nun schaue ich im CC auf die Kostenkontrolle, aber da ist nur ein kleiner Teil der laut FritzBox geführten Gespräche zu finden. Wir haben in der Zeit, die im CC angezeigt wird (10.10.-14.10.) bestimmt 12 Gespräche laut FritzBox geführt, aber es werden im CC nur 5 angezeigt. Was ist mit den restlichen Gesprächen passiert?

    MfG
    Marius
     
  2. Rabbitc

    Rabbitc Guest

    Hi,kann es sein, dass Du die Option gewählt hast, dass wenn keine Verbindung über VOIP möglich ist, das Gespräch über Festnetz läuft? Schau mal in Deiner Fritz Box nach.
     
  3. mw1987

    mw1987 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Option ist eingestellt, aber in der Anrufliste zeigt mit die FritzBox immer an, dass als Nebenstelle "Internet:XXXX" verwendet wird. Deshalb gehe ich davon aus, dass die Gespräche auch übers Internet gelaufen sind.

    MfG
    Marius
     
  4. RealHendrik

    RealHendrik Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2005
    Beiträge:
    994
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    Immer "laaangsam mit die jungen Pferde" - 1&1 gibt selbst an, dass bei den aktuellen Kosten die einzelnen Verbindungen mit bis zu 48stündiger Verzögerung angezeigt werden...

    Gruss,

    Hendrik
     
  5. Rabbitc

    Rabbitc Guest

    Naja ich würd zur Sicherheit auf jeden Fall die Option mal deaktivieren. Das Problem liegt darin, dass ab und zu mal bei VOIP die Leitung besetzt ist wenn Du rausrufst und direkt beim nächsten Versuch dann doch frei ist. Wenn Du nun diese Option eingestellt hast, dann wählt die Anlage über Festnetz raus. Also am Besten ausschalten!
     
  6. mw1987

    mw1987 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, das was bei mir in der Liste fehlt liegt aber weitaus länger als 48 Stunden zurück. 10.10. kannste dir ja selbst ausrechnen, wieviele Stunden das sind...

    MfG
    Marius
     
  7. Rabbitc

    Rabbitc Guest

    Dann kannst Du davon ausgehen, dass die fehlenden Gespräche übers Festnetz gingen
     
  8. Lefe

    Lefe Neuer User

    Registriert seit:
    27 Feb. 2005
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann es evtl. sein dass die anderen Gespräche zufällig VoIP -> VoIP waren, also kostenlos? Dann tauchen sie nämlich auch nicht im CC auf...

    Lefe
     
  9. mw1987

    mw1987 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, das habe ich als Möglichkeit auch schon in Betracht gezogen, aber ich kann mir bei weitem nicht vorstellen, dass die Anrufe VoIP -> VoIP waren.

    Abwarten, vielleicht tauchen die spätestens in der Endabrechnung auf... Ansonsten: Glück gehabt.

    MfG
    Marius
     
  10. scorpions_fan

    scorpions_fan Mitglied

    Registriert seit:
    11 Juli 2005
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Bad Nenndorf
    Hallo,

    also ich kann dieses Phänomen auch bestätigen. Und da es nicht nur einen zeitlichen "Rückstand" bei den Telefongesprächen, sondern auch beim Onlinevolumen gibt, schließe ich daraus, daß es sich um ein 1&1 Problem handelt.
    Bei mir ist die letzte Onlineabrechnung immerhin schon 7 Tage zurück und bei den Telefongesprächen beträgt der Rückstand teilweise 5 Tage.
     
  11. mw1987

    mw1987 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Naja, bei mir ist es allerdings so, dass nicht die gesamte Abrechnung hinterher hinkt, sondern einige der geführten Telefongespräche in der Liste auftauchen, andere Gespräche, die am selben Tag geführt wurden, aber nicht.

    MfG
    Marius
     
  12. ichsagnur42

    ichsagnur42 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Aug. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das gleiche bei mir:

    online kosten 7 Tage hinterher
    VoIP mittlerweile heute nur noch 2 Tage vorher auch 7 Tage

    Und die Gespräche sind 'tröpfchenweise' angezeigt worden, d.h. am Anfang z.B. nur 3 Gespräche von einem Tag, am nächsten Tag dann geschaut, auf einmal die restlichen dann auch noch.

    Die haben zur Zeit anscheinend ein Problem mit dem Datentransfer von der Telekom. Im DSL-Team Forum haben mir das andere auch schon bestätigt, daß im CC einiges fehlt zur Zeit.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.