.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kostenlos zu freenet-User telefonieren

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Bernd1968, 23 Feb. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bernd1968

    Bernd1968 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo !

    Bekannter von mir hat bei freenet den Voice over IP Tarif gebucht !

    Was muss ich (1und1) nun beachten um mit ihm kostenlos zu telefonieren ? thx
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Du muß die sip-Adresse deines Freundes "49VorwahlRufnummer@SeinProvider.de" in den Kurwahlspeicher z.B. 99 deiner FBF speichern und ihn dann mit der entsprechenden Kurzwahlnummer **799# anrufen.

    Er muß das Gleiche mit deiner sip-Adresse machen um dich kostenlos anrufen zu können.


    Wenn du ein Softphone benutz, kann man die sip-Adresse meistens direkt eingeben.


    PS:
    Habe erstmal in deinen Beiträgen nach deiner Hardware gesucht.
    Eine entsprechende Signatur wäre hilfreich für Hilfeleistungen. ;)
     
  3. Rovin

    Rovin Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. Bernd1968

    Bernd1968 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke ! :)

    Muss bei der sip adresse jetzt vor dem @ der Benutzername oder die Telefonummer ???


    Und wie sieht meine 1und1 Adresse aus :?:
     
  5. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
  6. Bernd1968

    Bernd1968 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Muss meine Vorwahl 0 mit rein oder nicht ...
    also 4907425 oder 497425 ??? thx
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ohne die "0"!
     
  8. Rovin

    Rovin Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei Freenet der Benutzername.
     
  9. Bernd1968

    Bernd1968 Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist der Benutzername die Emailadresse :?:
     
  10. Rovin

    Rovin Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist das, was vor @freenet.de steht.
     
  11. juggy

    juggy Neuer User

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich würde gern auch zu freenet iPhone Usern kostenlos über deren SIP-URI telefonieren, aber irgendwie klappt es nicht. Ich krieg im FBF Log nur 403 - Forbidden.

    Jetzt habe ich unter http://www.onlinekosten.de/forum/showthread.php?t=58700 gelesen, dass man eine freenet SIP-URI von "freenet"-extern gar nicht erreichen kann. Stimmt das, oder hat das schon jemand erfolgreich hinbekommen?
     
  12. Rovin

    Rovin Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es geht nur mit Netzen, mit denen freenet zusammengeschaltet ist, auf jeden Fall mit Sipgate.
     
  13. juggy

    juggy Neuer User

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibt es neben der Kooperation bei der Auflösung Telefonnummer -> SIP-URI (also dass man nur die Nummer wählt und dann der VoIP Provider weiß, dass die Nummer auch rein übers Internet erreichbar ist) auch noch eine andere Zusammenschaltung?

    Habe mir gerade RFC 3261 angesehen. Kann es sein, dass freenet anhand des From-Headers filtert und somit die Zusammenschaltung relevant ist?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.