.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kostenloser VOIP-Provider für Sacramento, USA gesucht

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von VespaTS, 23 Aug. 2005.

  1. VespaTS

    VespaTS Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2004
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    suche einen Anbieter mit möglichst keinen monatlichen gebühren.
    bin ab september für ein gutes halbes jahr in den usa und würde gerne die zweite line meines sipuras mit einer lokalen nummer "belegen".
    bin in der nähe von sacramento (genauergesagt davis)

    kann mir jemand einen konkreten tip geben? auf der voip anbieter liste im internet gibts in den usa mehr als 400 anbieter, bis ich da den richtigen gefunden habe ...

    mir geht es hauptsächlich ums angerufen werden (aus den usa dann), also ist der minutenpreis nicht so entscheidend, da kann ich auch mit sipgate weiter leben.

    gruß und danke christoph
     
  2. voja

    voja Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auf Anhieb fallen mir da nur diese Anbieter ein, die ich auch schon nutze:
    Free World Dialup mit einer Nummer von IPKall (Washington state)
    oder
    Nikotel (Los Angeles, Alamitos, San Diego, Valley Center oder Corona).

    Volker
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Probiere mal "stanaphone",da gibt es eine US-Festnetznummer kostenlos!
    Gruß von Tom