.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

"Kostenloses" Upgrade auf SIPPS 2.0.46.24

Dieses Thema im Forum "WEB.DE" wurde erstellt von crystof, 18 Aug. 2004.

  1. crystof

    crystof Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nach schon über 24 Stunden Zufriedenheit mit dem Web Freephone ist mir etwas nettes aufgefallen:

    -Zunächst die Gratis-Software von Web.de runterladen, installieren.
    (Wird ja jeder schon gemacht haben)

    -Jetzt auf www.Sippstar.com die Testversion von SIPPS 2.0.46.24 runterladen
    ftp://ftp.nero.com/sipps204624.exe

    -Installieren. Das Setup Programm sagt freundlicherweise, dass man zu einem Upgrade (auf diese kleinere Versionsnummer) berechtigt ist und 1 Minuten später läuft SIPPS 2.0.46.24 auf dem PC.
    Diese hat deutlich mehr Features als das Freephone von Web.de.
    U.a. Anrufbeantworter, Adressbuch mit Synchro zu Outlook, Mitschneiden von Anrufen, Konferenzmöglichkeit etc.

    Die Einstellungen beim Setup findet Ihr auf Eurer persönlichen Seite von Freephone.web.de

    Danke Web.de für diese nette Kooperation!

    Gruß
    Crystof
     
  2. WilhelmG

    WilhelmG Neuer User

    Registriert seit:
    19 Aug. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Tip :idea:

    Update lief ganz gut, habe allerdings noch ein paar Probleme. :?
    -Individual-Einstellungen
    -Adr.Synch mit Outlook

    Die Hilfe kommt bei mir nur von der laten Web.de-Version - die hatte aber diese Funktionen nicht.

    Wer hat da Erfahrungen damit?

    Gruß
    WilhelmG
     
  3. crystof

    crystof Neuer User

    Registriert seit:
    18 Aug. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Daten während des Setups für den Account habe ich nicht mehr im Kopf, aber es reicht ja, wenn man später einen neuen Kommunikationsdienst anlegt und den "falschen" aus dem Setup löscht.

    Die Einstellungen für Web.de Freephone:
    (.) Redirect
    Name: sip.web.de:5060

    Benutzername: Web.de Benutzername
    [V] Authentifizierung benutzen
    Authentifizierungsname: Web.de Benutzername
    Passwort: Web.de Passwort
    Realm Name (optional): web.de
    Restlichen Einstellungen so lassen.

    SO klappt es zumindest bei mir! Viel Erfolg - sonst melden.
    C
     
  4. BenjaminS

    BenjaminS Neuer User

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hab das auch ausprobiert, aber bei mir wollte "SIPPS" nach der installation eine Seriennummer haben, oder am 31.08. habe ich keine "Komfort-Funktionen" mehr !
     
  5. jemi

    jemi Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe das vorletzte Woche auch praktiziert - kein Problem. Da wird es wohl mittlerweile ein "Bugfix" beim aktuellen SIPPS geben. :noidea:
     
  6. Enthilsah

    Enthilsah Neuer User

    Registriert seit:
    30 Aug. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Tipp.
    Hatte vorgestern Web.de FreePhone installiert und alles funktionierte, dann gestern komischerweise nur noch abgehende Anrufe, alle Versuche weitere Ports auf Firewall einzustellen oder diese abzuschalten schlugen fehl.
    Dann las ich den Beitrag hier und hab das "Upgrade" gemacht und siehe da, es geht ohne Probleme, die Adressbuchfunktion is auch klasse!
    Leider sagt mir das Programm, dass es ab morgen wohl nur noch eingeschränkt funktionieren wird, ka warum.