kphone / sipgate: keine Verbindung ins Festnetz möglich

colt

Neuer User
Mitglied seit
26 Sep 2004
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
folgende Situtation:
- sipgate Guthaben seit 2 Tagen vorhanden.
- kphone in aktueller Version 4.0.3 installiert.
- kphone verbindet sich mit sipgate. (Anmeldung klappt)
- testnummer 10000 und 0800 Nummern funktionieren.
- Anruf vom festnetz möglich.
- Anruf von kphone ins Festnetz wird mit "Call failed: Forbidden" abgeleht.

In der Konsole erscheint folgender log (man beachte Zeile 6 "UDPMessageSocket...."):

Code:
SipCall: Incoming response
SipTransaction: Incoming Response
SipCallMember: localStatusUpdated: 183
CallAudio: Using G711u for output
CallAudio: Sending to remote site 217.10.64.78:13784
UDPMessageSocket::SetTOS: Die Operation ist nicht erlaubt
CallAudio: OSS device already open (readwrite)
CallAudio: Creating OSS->RTP Diverter
SipClient: Receiving message...

SipClient: Received: 22:40:32.753
---------------------------------
SIP/2.0 403 Forbidden
Via: SIP/2.0/UDP 80.138.157.19
Was kann ich tun?
Danke
Christian

-------
Router: Draytek vigor 2500 WE, FW V2.51
SW: kphone 4.0.3
VoIP: Sipgate
 

otaku42

Admin-Team
Mitglied seit
26 Mrz 2004
Beiträge
1,670
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zunaechst mal: herzlich willkommen im Forum.

Eventuell bist Du von einer Stoerung betroffen, die in der Sipgate-Stoerungsstelle hier und hier beschrieben wird. Wenn Du sicher ausschliessen kannst, dass es sich um ein lokales Problem handelt (Konfiguration doppelt und dreifach ueberprueft und getestet, dass Dein KPhone prinzipiell funktionsfaehig installiert ist (Test mit einem zweiten Provider)), dann wuerde ich mich an Deiner Stelle mit einer aussagekraeftigen Fehlerbeschreibung beim Sipgate-Support melden.
 

colt

Neuer User
Mitglied seit
26 Sep 2004
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
otaku42 schrieb:
....dann wuerde ich mich an Deiner Stelle mit einer aussagekraeftigen Fehlerbeschreibung beim Sipgate-Support melden.
Das habe ich auch getan. Hier die Antwort auf meine Frage:
Hallo herr xxxx

aber leider ist das so. Wir können keinen Support für KPhone bieten.
Wenn Sie eine Firtz!Box Phone haben, dann konfigurieren Sie Ihren
Account in die Box und schliessen mal ein Telefon an.
Falls Sie den Draytek Router hinter der Fritz!Box Fon haben und dahinter KPhone am PC, dann kann es durchaus am Router liegen.
Für dieses Modell wird hier eine Lösung beschrieben:
http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=3672
-------------
Viele Grüsse

-- edit Clemens
Bitte keine Namen von 3. Posten - deinen eigenen hast du doch auch rausgeixt
--edit aus


sipgate Support team
Schade nur, dass ich bereits Geld auf meinen Accout überwiesen habe. Aber vielleicht kann der Patch für kphone von birefringence in diesem Thread weiterhelfen.
 

Udo

Mitglied
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
571
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@colt: kenne mich mit kphone nicht aus, aber diese IP in Deinen logs passt glaube ich nicht ganz dahin: 217.10.64.78 ?
prüfe das doch bitte nochmals.
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@udo

Diese IP ist aber auf meinem Asterisk auch schon aufgetaucht ...

Code:
78.64.10.217.in-addr.arpa domain name pointer r9-1-1.netzquadrat.net.
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,877
Beiträge
2,027,683
Mitglieder
351,002
Neuestes Mitglied
trabbimatti1