.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Kundenservice und neue Oberfläche

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von cdonline, 18 Feb. 2012.

  1. cdonline

    cdonline Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit 1&1 sich von Maxdome "abgenabelt" hat, ist auch der Kundenservice mit auf der Strecke geblieben. Als 1&1 Kunde, war für mich ein Anruf zum Service immer kostenlos. Jetzt gibt es ne 1805er Nummer! Mails wurden bei mir sonst immer nach 2-3 Tagen beantwortet. Heute dauert es auch schon einmal 2 Wochen bis eine Antwort kommt!

    Auch die neue Bedienungsoberfläche z.B.in der Winbox lässt noch sehr zu wünschen übrig! Aber die ist ja eigentlich in allen Boxen gleich, oder?!
    Wenn man verschiedene Serien auf dem Merkzettel ab und zu aktualisiert, bekommt man die Folgen einzelner Serien nicht vernünftig hintereinander. Sie werden so auf dem Merkzettel angezeigt, wie man sie darauf abspeichert und man kann sie nicht verschieben. Auch die schon versprochenen Ordner, die man selbst erstellen kann, gibt es noch nicht. Ich hatte auch sonst immer die Möglichkeit einen Film vor-und zurück zu spulen. Jetzt gibt es nur die Buttons "Stopp", "Pause", "Start", "zum Anfang" und "zum Ende"!

    Als langjähriger Maxdome-Abonnent hoffe ich, dass es bald eine gleichwertige Konkurrenz
    gibt!
     
  2. cdonline

    cdonline Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibt es denn niemand, der in der letzten Zeit die gleichen Erfahrungen gemacht hat???
     
  3. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Tja leider nein. Ich bin zwar auch bei 1&1 und hatte meinen Account nie aktiviert. Bei 1&1 ist der Vertrag wie bei jeden nicht mehr sehen und Maxdome gibt keine Antwort ob ich überhaupt noch Kunde bin.
     
  4. cdonline

    cdonline Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist doch irgendwie komisch, das niemand Erfahrungen mit dem "neuen" Maxdome hat.
    Ist das hier ein Maxdome-Forum, wo niemand Maxdomerfahrungen hat und es nur als Info benutzt wird???
     
  5. aquarium

    aquarium Mitglied

    Registriert seit:
    2 Dez. 2007
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Als GMX-Promail-Kunde bekomme ich auch nach Übernahme Maxdomes durch ProSiebenSat1 noch 1 x pro Monat einen Gutschein für einen kostenlosen Film. Seit Mitte 2012 läuft die Maxdome-App auf meinem Samsung BR-Player, seitdem habe ich 2 -3 dieser Gutscheine genutzt, da gerade ein Film im Angebot war, der mich interessierte. Ansonsten ist das Angebot von Maxdome relativ uninteressant - wird deshalb kaum genutzt. Bei den Gratisfilmen handelt es sich in der Hauptsache um Serien und Fernsehfilme aus dem Fundus von ProSiebenSat1, die schon bei der Erstausstrahlung im TV ziemlich uninteressant waren.
    Im Dezember hatte ich einmal den Kundenservice angeschrieben, die Antwort kam nach 2 - 3 Tagen.
    Vermutlich sind hier im IP-Phone-Forum nur wenige unterwegs, die Video on Demand regelmäßig nutzen. Keine Ahnung, wie verbreitet Maxdome überhaupt ist, aber wenn Du einmal nach Maxdome googelst, wirst Du noch einige ander Foren finden, in denen man sich mit Maxdome beschäftigt - allerdings genau wie hier mit geringer Teilnahme.
     
  6. cdonline

    cdonline Neuer User

    Registriert seit:
    24 Sep. 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit dem Programmangebot von Maxdome bin ich persönlich sehr zufrieden. Ich brauche z.B. Filme oder Serien von Sat1 usw. nicht mehr aufzunehmen und kann sie vollkommen ohne Werbeunterbrechung ansehen. So schlecht ist das Angebot von sogenannten Blockbustern für mich auch nicht. Die meisten sind in meinem Paket mit vorhanden und "Kinohits" kann ich im Monat drei ohne Berechnung auswählen. Das ganze Paket kostet mir 19,95€/Monat und ich habe bisher immer etwas zum Anschauen gefunden. Auch auf die Bewertung der einzelnen Filme kann ich mich fast immer verlassen.
    Wenn nur der (seid der "Abkoppelung von 1&1) schlechte Service nicht wäre!