kurze FRAGE: tel. aufladung

michaelis

Neuer User
Mitglied seit
3 Mai 2006
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
eine kurze Frage zur tel. aufladung,
falls die nummer angerufen wird weiss mittlerweile jemand
ob bei evtl falscher eingabe des codes trotzdem berechnet wird?
Da mein kontostand unverändert geblieben is,hab ich nochmals angerufen aber
kam immer noch nichts drauf nun weiss ich nicht was los ist.Wird mir nun 20EUR
für nix berechnet?:confused: :mad:
na ja,wie der support is weiss ja jeder hier,
hab auf meine andere Frage letztens jedenfalls keine antwort erhalten,deswegen frag ich euch hier mal!
 

moffakette

Neuer User
Mitglied seit
28 Mai 2005
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

hab das auch schonmal durch gemacht. Hatte, warum auch immer, bei zwei versuchen nicht funktioniert und wurde mir jeweils von Telefongesellschaft berechnet (weiss nicht mehr welche- Pause - war 01051).
Ist etwas nervig, das dann wieder rück zu fordern, hat aber geklappt. Bei mir aber der letzte Versuch der Aufladung per Telefon...

Gruß
 

michaelis

Neuer User
Mitglied seit
3 Mai 2006
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
moffakette schrieb:
Hallo,

hab das auch schonmal durch gemacht. Hatte, warum auch immer, bei zwei versuchen nicht funktioniert und wurde mir jeweils von Telefongesellschaft berechnet (weiss nicht mehr welche- Pause - war 01051).
Ist etwas nervig, das dann wieder rück zu fordern, hat aber geklappt. Bei mir aber der letzte Versuch der Aufladung per Telefon...

Gruß
Würde ja bedeuten,das die gar nicht vergleichen ob das Guthaben dem Kunden auch gutgeschrieben wurde, wäre ja gar nicht kundenfreundlich.:(
 

Sigi43

Mitglied
Mitglied seit
19 Jan 2006
Beiträge
340
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wenn es berechnet werden sollte, kann man ja von der Telefongesellschaft die Stornierung verlangen(gleich nach Erhalt der Rechnung), da keine Leistung erbracht wurde.
Sigi
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,292
Beiträge
2,032,469
Mitglieder
351,830
Neuestes Mitglied
stihl-soltau