[Frage] Länge Voicemail

stefannsv

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2007
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hallo zusammen,

wir haben eine OpenScape Business X8 Anlage mit SW Release osbiz_v2_R6.2.0_029.
Als Client Software nutzen wir myPortal für Outlook in Verbindung mit einem Exchange 2013 Server.

Wir haben per Default die maximale Länge für Voicemail Nachrichten auf 120 Sekunden eingestellt. Das funktioniert manchmal, manchmal aber auch nicht. Dann ist bei der Aufnahme plötzlich bei 11 Sekunden Ende.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

vg Stefan
 

schwester

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2011
Beiträge
467
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
Hallo,

was sagt denn der Trace warum die Aufnahme beendet wird?
(und mach bitte mal ein Update auf die v3_R1.0.0_288)

Gruß S
 

stefannsv

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2007
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hallo,
also das Trace sagt mir nicht viel.
Nach was müsste ich denn hier speziell suchen?

Update auf V3 haben wir bis jetzt nicht selbst gemacht (hängen ja immerhin ca. 100 Clients dran).
Die Update Files bekommen wir doch nur über einen Unify Partner, oder?

VG Stefan
 

schwester

Mitglied
Mitglied seit
22 Mrz 2011
Beiträge
467
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
Den Trace sollte doch der Errichter (Händler?) der Anlage interpretieren können.
Und von dem solltet ihr auch die (kostenlose) Upgrade Lizenz auf V3 bekommen.
Das Upgrade selbst kannst Du ja dann selber anstoßen.
Einfach im Update String die "2" durch eine "3" ersetzen.

Gruß S
 

xsatze

Neuer User
Mitglied seit
13 Mai 2009
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
Ich würde mal prüfen ob ALLE Leitungen (UC Suite und Amt) Leitungskennzahlen haben.
 

stefannsv

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2007
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ich habe tatsächlich 26 Leitungen gefunden, die keine Kennzahl haben. Ltg. 121-146. Soll ich jetzt manuell jeweils eine Kennzahl einfügen?
LeitungBox-Sl-Pt-LeKennzahlRichtungStatusTyp
Ltg. 121LAN 1-0-4-11UC SuiteaktivSIPQ-Verbindung 1
 

xsatze

Neuer User
Mitglied seit
13 Mai 2009
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
Ja, alle involvierten Amtsleitungen und alle UC Leitungen müssen eine Kennzahl haben.
 

stefannsv

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2007
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
OK ich hab jetzt allen Leitungen eine Kennzahl verpasst. Morgen werde ich nochmal nen Test starten und mich anschließend melden. Danke :)

VG Stefan
 
  • Like
Reaktionen: schwester

stefannsv

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2007
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Test hat leider nichs neues gebracht. Die Aufnahme stoppt bei 11 Sekunden. Beim Anrufer steht "Anruf fehlgeschlagen"
 

dh1970

Neuer User
Mitglied seit
14 Mai 2021
Beiträge
12
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
3
Also ein Update auf die V3 würde ich nicht einfach so anstoßen. Es sollte auf jedenfall "CLS Connect" aktiviert sein und unter Lizenzen die "OpenScape Business Info Ready for V3 SW" verfügbar sein sonnst kann es auch mal sein das die 100 Clients mal nicht telefonieren.
 

stefannsv

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2007
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Danke für den Hinweis.
Soweit ich sehen kann, ist bei uns weder CLS Connnect aktiv, noch einen Lizenz "OpenScape Business Info Ready for V3 SW" verfügbar. Insofern sollte das nicht ohne weiteres klappen.
 

stefannsv

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2007
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hallo zusammen, komisch ist halt, dass die Aufnahme einmal länger funktioniert und einmal nur 11 Sekunden. Kann ja nicht sein, dass ich unsere TK Anlage deswegen auf v3 updaten muss. Das wird sowieso nicht ohne neues Board funktionieren.

VG Stefan
 

xsatze

Neuer User
Mitglied seit
13 Mai 2009
Beiträge
58
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
8
Jede X8 kann auf V3 hochgerüstet werden und die Lizenz kostet nichts, solange man noch Software Support hat.
Allerdings wird in V3 Exchange 2013 nicht mehr supportet.
 

stefannsv

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2007
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Tja das ist dann etwas doof. Wir nutzen momentan Exchange 2013 :(
Mal ne blöde Frage:
Wie lösche ich denn von einem Benutzer die Voicemailbox, bzw. wie setzt ich sie zurück?
Hintergrund ist, dass beim Neuanlegen das mit der Länge evtl. wieder geht...

VG Stefan
 

stefannsv

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2007
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Kann mir keiner meine Frage beantworten.
morgen wollte ich das zusammen mit dem User testen.
reicht es wenn ich den User in der UC Suite zurücksetze, oder muss ich die Telefonnummer komplett löschen und neu anlegen.

Für eure Antworten schon mal vielen Dank im Voraus
 

PowerMike

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2006
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Vermutlich wird dir nur ein Blick in das Log der VisualSuite einen belastbaren Grund für die Abbrüche liefern.

Was sagt denn die Firma die die Telefonanlage betreut zu dem Problem? Drei Monate Fehlersuche müssen doch etwas ergeben haben.
 

stefannsv

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2007
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
@PowerMike mit VisualSuite meinst du, was? Ich habe Zugriff auf die Weboberfläche also auf den OpenScape Business Assistant der Telefonanlage und des Boosters. Dort kann ich die Logs jeweils herunterladen und ansehen.
Das Log könnte man doch auch selbst auswerten. Weiß denn zufällig jemand wo ich da anpacken muss?
Wir haben momentan noch keinen Support, dehalb frag ich jetzt mal bei euch im Forum nach :)

Vielen Dank schonmal im Voraus
 

PowerMike

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2006
Beiträge
30
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
VisualSuite = UC Suite

Wenn du das Log-Paket entpackt hast, ist für dich die Datei \oso_xfer\vs-yyyy-MM-dd.log relevant. Dort findest du im Detail was die Anlage macht (bzw. nicht macht).
 

stefannsv

Neuer User
Mitglied seit
19 Jun 2007
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Vielen Dank für deine Antwort.
das werde ich mir am Montag mal anschauen.
vg
stefan
 

elektriceye

Neuer User
Mitglied seit
6 Aug 2021
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Moin,

wie wärs mit einem Update auf V2 R7.1.1_040 ? Ist der letzte V2. Das sollte ja problemlos klappen.
VG
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge

Website-Sponsoren


Kontaktieren Sie uns bei Interesse