.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Lösung - Asterisk und T-Online - So geht es

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von Thomas007, 12 Dez. 2005.

  1. Thomas007

    Thomas007 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,455
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    der Vollständigkeit halber wollte ich meinen T-Online Account auch in Asterisk eintragen. Leider nur Probleme.

    Hat das schon mal jemand erfolgreich hinbekommen?

    Die Registrierung ging erst gar nicht. Dann habe ich entgegen der Anweisung das password des Zugangs eingetragen. Dann ging die Registrierung (manchmal) Die Hotline sagte mir schließlich, dass man das Webpasswort noch mal ändern müsse, dann würde es auch gehen.
    Also das Webpasswort geändert und Registrierung geht jetzt auch mit Webpasswort.

    Raustelefonieren geht gar nicht, ich habe schon alle möglichen Kombinationen ausprobiert, aber ohne Erfolg.

    Jemand einen Tip?
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
  3. Thomas007

    Thomas007 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,455
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    vielen Dank, das hat mir sehr geholfen.
    Die Meldung: Status 403 Sie können nur innerhalb der T-Online Domain telefonieren kommt allerdings immer noch.

    Ich kann mich anrufen und ich kann meine Handynummer im D2 Netz anrufen.

    Anrufe ins Festnetz (Telekom) gehen nicht!!!!
    404 Zielrufnummer nicht bekannt oder unterstützt

    zeitweise Überlastung oder feature?

    Was für einen Aufwand um den teuersten Anbieter in Betrieb zu nehmen.
     
  4. Thomas007

    Thomas007 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,455
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So jetzt geht alles.

    Offenbar kann man seine eigene Festnetznummer nicht anrufen!

    Warum nicht ist mir zwar nicht ganz klar, aber egal....
     
  5. Thomas007

    Thomas007 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,455
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Lösung: Asterisk und T-Online - So geht es!

    Änderung 2005-12-16 Asterisk SVN-tag-1.2.1-r7367
    Ich erhalte jetzt folgende Fehlermeldung beim wählen:
    Got SIP response 415 "Für diese Funktion benötigen Sie eine schnellere Internetverbindung.
    Offenbar wird der Codec G.726 durch T-Online nicht mehr unterstützt??
    Ich habe die sip.conf auf ulaw umgestellt. Das funktioniert!


    Hallo,

    Ich habe das mal ein wenig optimiert.

    Asterisk SVN-branch-1.2-r7425 und T-Online (auch T-Online by Call)
    Stand: 2005-12-13


    ; sip.conf
    [general]
    allowguest=no ; ACHTUNG gilt für alle channels in sip.conf
    ; im Zweifel Bedeutung nachschlagen
    context = dialin
    register=>032XXXXXXXXX:WebPassword:EmailName@t-online-proxy/ABC123
    ; Im Kontext dialin muß ABC123 vorhanden sein, falls register
    ;ohne /ABC123 dann muß s-Extension in dialin definiert sein.

    [sip_t-online]
    type=peer
    context=dialout
    username=EmailName ; von EmailName@t-online.de
    secret=WebPassword
    fromuser=032XXXXXXXXX
    fromdomain=tel.t-online.de
    host=tel.t-online.de
    disallow = all
    ; allow = g726 ; ich will komprimieren
    ; allow = g729 ; nur wenn Lizenz, ansonsten geht MoH nicht
    allow = ulaw
    ; allow = alaw
    nat=yes
    canreinvite=yes
    ; dtmfmode=rfc2833
    dtmfmode=inband ; bei ulaw und alaw benutzen
    qualify=500
    call-limit=1 ;ich weiß nicht wieviel Verbindungen T-Online zuläßt
    ;#####################################################################################
    [t-online-proxy]
    type=peer
    context=dialin
    fromdomain=tel.t-online.de
    host=tel.t-online.de
    disallow=all
    ; allow = g726 ; ich will komprimieren
    ; allow = g729 ; nur wenn Lizenz, ansonsten geht MoH nicht
    allow = ulaw
    ; allow = alaw
    nat=yes
    ; dtmfmode=rfc2833
    dtmfmode=inband ; bei ulaw und alaw benutzen
    qualify=500
    incominglimit=5
    ;#####################################################################################
    ;#####################################################################################

    Wenn das WebPassword nicht funktioniert dann das Password ändern, mindestens 6 Stellen alphanumerisch. (Tip von der Hotline T-Online)
    Bei mir ging vorher nur das Zugangspassword für DSL, nicht aber das Webpassword.

    An Verbesserungen bin ich jederzeit interessiert
     
  6. GtHx

    GtHx Neuer User

    Registriert seit:
    20 Nov. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey,

    danke für die Lösung nur leider funz sie bei mir nicht hab mein Problem schonmal hier gepostet vielleicht kannst du ja helfen?

    Vielen Dank

    Gruß GtHx
     
  7. elmar69

    elmar69 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein paar Anmerkungen:

    Statt "t-online-proxy" kann man auch "tel.t-online.de" angeben, da dies der Rechnername des Proxys ist. In diesem Fall ist der entsprechende Abschnitt unten überflüssig.

    Die Zeile wird überigens nur benötigt, um angerufen zu werden, raustelefonieren geht auch ohne.

    Bei mir reichte das nicht, es kamen entsprechende Protokollmeldungen. Ich hab dort 2000 eingetragen, 1600 hätte vermutlich auch gereicht.


    Bei Telefonie-Flat läßt T-Online zwei Verbindungen zu, ich hatte aber den Verdacht, daß das die Beschränkung hier nicht funktioniert.

    Elmar
     
  8. tcp

    tcp Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  9. elmar69

    elmar69 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Tim,

    die obigen Angaben für sip.conf sollten so finktionieren.

    In Extensions.conf hab ich folgendes drinstehen:

    Code:
    exten => _X.,4,SetCallerID(032......)
    exten => _X.,5,Dial(SIP/${EXTEN}@tonline)
    
    Wobei "tonline" der entsprechende Abschnitt in sip.conf ist. Eventuell scheiterst Du an dem fehlenden "SetCallerID".

    Elmar
     
  10. tcp

    tcp Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry, hab ganz vergessen zu erwähnen, dass ich ausgehende Gespräche führen kann. Es kommt nur nix rein. Kann auch sein, dass ich nur etwas verwirrt bin. Unter welchem Kontext kommen die SIP-Gespräche denn genau rein? dialin?
    Auf jeden Fall schonmal danke für die Hilfe und ein frohes neues Jahr!

    Gruß
    Tim
     
  11. elmar69

    elmar69 Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Gespräche kommen in dem Kontext an, der bei dem SIP-Gerät unter "context=" eingetragen ist. Ich arbeite nur mit einem SIP-Gerät, daß in dem Register-Statement nicht genannt wird, wenn man wie oben mit zweien arbeitet, sollte die Angabe des bei "register" genannten relevant sein, im Zweifelsfalle beide gleich setzen.

    Elmar
     
  12. Thomas007

    Thomas007 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,455
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ist richtig, es wird nur übersichtlicher, wenn man in und out trennt. Außerdem kann ich bei einer Section für eingehende Gespräche einen speziellen Context und einen speziellen Codec definieren.


    Ich habe mittlerweile auf 4000 hochgestellt, ansonsten sind peers wie sipgate oder monduno laufend nicht erreichbar.



    Das mit call-limit scheint nicht zu gehen, man soll es wohl jetzt über groups lösen. Habe ich mir aber noch nicht näher angeschaut.
     
  13. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Du hast aber schon gesehen, daß dieser Thread seit 7 Wochen nicht mehr angefaßt wurde, oder ?