.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Lösung zu VoIP gesucht

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von hoheswesen, 21 Feb. 2005.

  1. hoheswesen

    hoheswesen Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    Ich habe einen Router Digitus Network, dahinter möchte ich einen anderen Router hängen, welcher 4 Ports für PC's bieten soll und 2 für Telefone (analog).
    Es geht um den zweiten Router, er soll VoIP-fähig sein und mit dem ersten Router fungieren.
    Ich denke ich benötige einen Router mit internen ATA, aber welcher Router hat das?
    Wer kann mir eine schnelle Lösung vorstellen?
    wäre über Beiträge sehr dankbar.
    mfG hoheswesen
     
  2. netcrawler

    netcrawler Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also was bereits für den deutschen Markt angekündigt ist wäre der Linksys
    WRT54GP2A-AT
    ich denk mal nach der Cebit lieferbar

    schau mal

    nc
     
  3. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Der Linksys wird auf jeden Fall auf der CeBIT gezeigt, das ist sicher.

    Insofern hat netcrawler sicher auch Recht - und ich bin schon sehr gespannt, wo doch Linksys sich ansonsten so gut bewährt hat hier. :)
     
  4. Borsti67

    Borsti67 Mitglied

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    nach dem Text zu urteilen gehen die Telefone aber doch wieder nur mit diesem AT&T-Bundle?
     
  5. netcrawler

    netcrawler Neuer User

    Registriert seit:
    29 Jan. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das wird doch aber auf dem dt. Markt anders aussehen. und, warum nutzen wir denn Linksys Geräte :wink:
    der WRT54G hat doch auch einige angepaßte Firmware Versionen. von dem werde ich mich dann übrigens sehr ungern trennen.
    aber erstmal abwarten. bei den Distributoren sind die Geräte jedenfalls noch nicht einmal gelistet.

    nc