Laborzweig Fritzbox 7580

andreas99

Neuer User
Mitglied seit
21 Dez 2004
Beiträge
45
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hat schon jemand eine Information ob es ein Laborzweig für die 7580 schon gibt?
Laut AVM soll es noch kommen.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
6,601
Punkte für Reaktionen
1,293
Punkte
113
Gibt es beides nicht. Also derzeit weder einen aktuellen Laborzweig noch eine Information dazu ob/wann er kommt.
 

kleinkariert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
2,180
Punkte für Reaktionen
362
Punkte
83
Üblicherweise macht AVM nicht für jede Fritz!Box eine Labor, die eine gewisse Verbreitung erfahren hat.
Aktuell sind erstaunlich viele Boxen (8) und Repeater (1) im 7.39-Laborzweig. Bei einigen älteren Boxen ist es eher fraglich, ob sie die nächste 7.50(?)-Release überhaupt bekommen werden.

Meine Theorie ist:
Keine Box von Seite 2 "Weitere Modelle" von hier: https://avm.de/service/status-der-produktunterstuetzung/fritzbox/ bekommt noch eine Labor.

P.S. Wo bleibt eigentlich die Labor für meine neue 5590? :cool:
 

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
763
Punkte für Reaktionen
193
Punkte
43

kleinkariert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
2,180
Punkte für Reaktionen
362
Punkte
83
Inhaus-Versionen sind eigentlich nicht für die Öffentlichkeit bestimmt und werden demzufolge vor der Release nicht zwingend von einer Labor gefolgt. Oder hast du schon eine Labor für die FRITZ!Box 7530 AX oder 7510 gesehen? Korrigiere mich!
 
Zuletzt bearbeitet:

127

Neuer User
Mitglied seit
15 Sep 2019
Beiträge
89
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
8
7580:
In die alte liste waren diese Daten.
02.01.2021 EOM
30.11.2022 EOS

Ich denke, es hat kein Priorität.
 
Zuletzt bearbeitet:

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
1,891
Punkte für Reaktionen
299
Punkte
83
Keine Box von Seite 2 "Weitere Modelle" von hier: https://avm.de/service/status-der-produktunterstuetzung/fritzbox/ bekommt noch eine Labor.
Zumindest bei den viel verkauften Modellen (7490 und 6490) rechne ich vor Release mit einem Release Candidate.

Wo bleibt eigentlich die Labor für meine neue 5590?
lt.
Ist die EOS

Oder hast du schon eine Labor für die FRITZ!Box [...] 7510 gesehen?
Gab es überhaupt schon mal eine Labor für diese abgespeckten Modelle?
 

kleinkariert

Aktives Mitglied
Mitglied seit
21 Mai 2019
Beiträge
2,180
Punkte für Reaktionen
362
Punkte
83
5590 "ist ...EOS" - wie witzig! Die ist gerade erschienen.
Außerdem gibt es nun offiziell keine EOS oder EOM mehr, nur noch AVMs "Status der Produktunterstützung".
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
3,761
Punkte für Reaktionen
619
Punkte
113

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
1,891
Punkte für Reaktionen
299
Punkte
83
Früher führte AVM Modelle auf, für die kein Support mehr geleistet wurde.

Heute führt AVM die Modelle auf, für dir Support geleistet wird und die 5590 ist eben nicht dabei.
 

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
2,230
Punkte für Reaktionen
534
Punkte
113
Weils halt noch nicht drinnen steht weil zu neu.
 

127

Neuer User
Mitglied seit
15 Sep 2019
Beiträge
89
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
8
Ich habe eine 5490(EOS)
Labor testen macht AVM mit die 7490
Das ist mit mehr Modellen so.

5590 ist gerade von Inhouse nach erster Release gekommen.
Mein Anbieter hat nur 1 gerät zum testen im Haus.
 

Karl.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
1,891
Punkte für Reaktionen
299
Punkte
83
Die 7580 ist halt irgendein zwischending zwischen 7590 und 7490 ;)
 

127

Neuer User
Mitglied seit
15 Sep 2019
Beiträge
89
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
8
7580,7581 und 7583 sind Verwandten von die 4080 Familie.
Ich denke, das die Labor Firmware in die 7583 kommt.
Und dann später in die 7580
Und die 7581 macht nicht mehr mit.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
6,601
Punkte für Reaktionen
1,293
Punkte
113
… zwischending zwischen 7590 und 7490 ;)
Die 7580 ist schon eher die Basis der 7590. Komplett neue HW-Plattform gegenüber der 7490 und eher kein "Zwischending".

7580,7581 und 7583 sind Verwandten von die 4080 Familie.
Die ursprüngliche 4080 (welche nie auf den Markt kam) basierte wohl noch auf dem AR10 (eine Art abgespeckter VR9/VRX288), also eher eng verwandt mit der 7272. Die 7580 war (wie die 7560) eine neue HW-Plattform auf Basis des Lantiq/Intel GRX5 auf welcher auch die 7583, 7590 und 6890 LTE basiert. Und die 7581 sowie 7582 war wiederum eine komplett neue HW-Plattform mit Broadcom-SoC welche mit vorhergehenden Fritzbox-Modellen keine Verwandtschaften hatten, weder mit der 4080 noch mit der 7580 oder 7583.
 
  • Like
Reaktionen: 127

Benares

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15 Jan 2006
Beiträge
2,940
Punkte für Reaktionen
141
Punkte
63
Das ist auch mein Wissensstand. Ich habe auch noch eine 7580, allerdings nur als IP-Client. Alles in allem ist sie sehr gut mit der 7590 vergleichbar, ich finde sie von der Bauform her sogar besser. Wirklich schade, dass sie so relativ kurz nach Erscheinen eingestellt wurde. Ich hoffe auch, dass sie noch ein Update bekommt.
 

spike01

Neuer User
Mitglied seit
20 Dez 2017
Beiträge
94
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
ich finde die Bauform deutlich besser als die flachen Varianten.

ich hoffe ja, dass eine Nachfolgerin der 7580 mit mind. 2,5gb LAN und FunkTechnik wie in der 7590ax kommt…. Man wird doch träumen dürfen
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.