[Frage] LAN de-/aktivieren per Telefon?

HooNose

Neuer User
Mitglied seit
10 Apr 2012
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,
WLAN kann ich an der FBF 7170 per Telefonsteuerung ein-/ausschalten. Nun würde ich das gern auch für einen der LAN-Anschlüsse können! Kennt jemand dafür einen undokumentierten Telefon-Code? Muss ich dazu erst lernen eine eigene modifizierte Firmware zu bauen oder gibt es eine "einfache" Konfigurationsmöglichkeit, über Telnet oder so? (Habe mich bisher nicht mit Modifikationen beschäftigt)

Sinn der Sache: am LAN 4 der FritzBox hängt bei mir ein Fritz!Powerline-Adapter. Der geht nur dann in Standby (ich will Standby wenn mein PC aus ist!), wenn ich den LAN-Anschluß deaktiviere oder die FritzBox ganz abschalte (was ich nicht will, wegen Telefon). Das Deaktivieren des LAN-Anschlusses könnte ich noch vom PC aus machen. Das Aktivieren geht dann aber nicht, da kein PC direkt an der FritzBox hängt und das Powerline-Netzwerk dann keine Verbindung mehr zur Fritzbox hat :confused:. Daher wäre es schön, wenn ichs per Telefonsteuerung wieder einschaltenn könnte - und aus am besten auch.

Ratlose Grüße
Frank
 

georg3003

Mitglied
Mitglied seit
1 Apr 2005
Beiträge
288
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
18
Hi,
das ist ein guter Ansatz.
AVM hat so etwas nicht geplant. Aber weisst du denn wie per script das Gast und GastWLAN denn aktiviert bzw. deaktiviert wird?

Wenn das bekannt ist, dann wäre es evt. möglich wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe per FHEM zukombinieren bzw. dort etwas abzukupfern. Ich weiß nicht mehr, ob ich vor etwa einem halben Jahr in diesem zusammenhang bei fhem eine telefontastenkombination gesehen habe. leider lange her. ich kanns nicht mehr mit sicherheit sagen.
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.