.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Landesvorwahl umbiegen ?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von McRib, 4 März 2005.

  1. McRib

    McRib Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wuerde gern einen auslaendischen Provider benutzen, aber das Telefon soll sich inlaendisch verhalten. Also im Inland, wo das Telefon steht keine Landesvorwahl, für das Inland des Providers schon.

    Skript dass zeigt, wie es geht oder Link auf Doku waere cool.
     
  2. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    eh? also wenn ich das jetzt richtig verstanden hab: Wenn du am telefon eine nummer wählst, z.b. 1234, dann soll der * aber xy1234 wählen?

    wenn das der fall ist, einfach im dial-kommando die xy vor ${Exten} schreiben, dann wird die vorgewählt.

    Und umgekehrt: wenn man eine nummer xy1234 eingibt, * aber * nur 1234 wählen soll, einfach ${exten:2} benutzen.