.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Lassen sich 1und1-Voip-Nummern portieren?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Berlingo, 16 Aug. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Berlingo

    Berlingo Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich überlege zur Zeit von 1und1 zu Versatel zu wechseln jedoch habe ich gerade vor drei Monaten eine 1und1-Voip-Nummer eingerichtet über die ich in den letzten Monaten hauptsächlich telefoniere und erreichbar bin. Ich habe keine große Lust wieder allen Freunden, Verwandten und Bekannten eine neue Nummer mitzuteilen, deshalb wollte ich wissen, ob es möglich ist eine bei 1und1 eingerichtete Voip-Nummer (mit Ortsvorwahl) zu einem anderen anbieter zu portieren und wenn ja wie stelle ich das an?

    Vielen Dank

    Matthias
     
  2. voiperator

    voiperator Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo nach Bochum,

    nein, die Nummern können leider nicht mitgenommen werden.
    Das ist ja das, was bei so vielen Providern fehlt.
     
  3. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo zusammen,

    ich das Thema nochmals auf die Tagesordnung setzten. Ja die Suchfunktion hat einiges zu Tage gefoerdert, aber auch viel Widerspruechliches, deshlab die Frage:

    Kann ich eine von 1und1 vergebene (Orts-)Rufnummer zu einem anderen Anbieter portieren???

    Bitte keine Vermutungen. Ich wuerde mich ueber Handfeste Tatsachen freuen.

    Es soll naemlich ein 1und1 Vertrag gekuendigt werden.

    voipd.

    PS:
    Hier steht ja: http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=15316&highlight=portieren
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Na da hast du aber einen der ältesten unbeantworteten Beiträge gefunden!

    Man kann 1&1-DSL-Nummern definitiv nicht portieren!
    Nach Kündigung gehen sie wieder zurück an 1&1.

    Bin jetzt zu faul zum Suchen,
    aber das steht entweder in den FAQ oder/und in den AGB von 1&1.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.