.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Lastschriftproblem bei Gmx

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von timito, 21 März 2005.

  1. timito

    timito Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    die letzten Monate habe ich oft Gmx Netphone benutzt (nur deswegen Gmx Account geholt) und mich schon gewundert warum die nie von meinem Konto abbuchen (Dachte aber die Sammeln, da ich im Monat ca 2 Euro nur da hatte). Heute bekomme ich meine erste Gmx Mahnung ins Haus. Man hätte mir bereits Emails geschickt, da man nicht von meinem Konto abbuchen könnte- Hätte sein können, da ich meine GMX Adresse nicht benutze, aber es war auser der Werbung von GMX nichts im Postfach. Auch meine Kontodaten stimmen 100% und mein Konto hat genug Guthaben (jeder andere kann problemlos abbuchen).

    Hat jemand die gleichen Erfahrungen mit GMX gemacht?
    Kann es sein, dass die einfach nicht abbuchen wenn es unter 5 Euro ist?
     
  2. ecco

    ecco Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir haben sie eine Rechnung über 0,01 Euro geschickt... Gebucht wurde die allerdings noch nicht.
     
  3. timito

    timito Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Rechnungen habe ich auch jeden Monat erhalten, nur eben die Abbuchung wurde nie gemacht (habe jetzt GMX seit 3 Monaten).

    Bin mal gespannt ob ich dann auch noch eine Rechnung bekomme für das Zurückkommen der Lastschrift.
     
  4. voipuser

    voipuser Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hat bei mir schon fast 2 Jahre lang (mit DSL Volumentarif) problemlos geklappt. Es kommt vorab eine Rechnung als PDF und einige Zeit später wurde abgebucht.
     
  5. HaPeter

    HaPeter Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    ich habe seit ca. drei Monaten GMX-Phone, und bekomme auch immer eine ordentliche und richtige Rechnung. Allerdings ist bei mir auch noch nichts abgebucht worden. Ich dachte auch immer, dass GMX bei solchen kleinen Beträgen ein paar Rechnungen sammelt, ehe sie abbuchen. Na dann lasse ich mich mal überraschen. :shock:
     
  6. voipalex

    voipalex Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    In den ersten 3 Monaten hat man doch 100 Euro Startguthaben. Könnte es daran liegen?
     
  7. HaPeter

    HaPeter Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    nein, ich habe doch nur GMX-Phone, und kein DSL oder sonstwas, da gibt es keine 100¤.
     
  8. ralphi

    ralphi Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juni 2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe auch eine, für mich "unbegründete", Mahnung bekommen, :(
    habe dann auf das gleiche Blatt geschrieben, dass meine angegebene Bankverbindung stimmt, das Konto gedeckt ist und zurück gefaxt.

    Ein paar Tage später kam ein "Entschuldigungsschreiben" von GMX.
    Die scheinen also echt ein Problem zu haben!!
     
  9. nightsinger

    nightsinger Neuer User

    Registriert seit:
    28 Nov. 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also in meinem Fall klappt das Abbuchen problemlos und zwar auch bei kleinen Beträgen. Erst vor ein paar Tagen ham sie mir 1,74 ¤ für den Februar abgebucht.
     
  10. timito

    timito Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bin mal gespannt was die mir antworten. Habe gestern 2 Emails an die geschickt, eine an die Emailadresse, und über das Support Formular.
     
  11. timito

    timito Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, habe heute Antowort bekommen:

    Mal schaun ob es in Zunkunft besser klappt.
     
  12. ralphi

    ralphi Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juni 2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also bei mir hat es nicht geklappt :( nach 4 Wochen das gleiche Spiel von vorne :(
     
  13. ecco

    ecco Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm... bei mir wurde auch noch nicht gebucht. Allerdings ist es wie gesagt auch nur ein einzelner Cent - vielleicht ist die Software schlau genug zu sammeln oder den Betrag einfach fallen zu lassen, weil der Einzug teurer wäre ;)
     
  14. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und bei mir wurde heute der account samt "FREE"Mail gesperrt und ich soll mich doch bitte an die rechnungsstelle wenden. ich weiss nicht ob ich heulen oder lachen soll. die 58 Cent kann mein Konto gerade eben noch verkraften :roll: von einer rücklastschrift ist auch nix zu sehen.

    das trifft sich natürlich gerade super mit dem sipgate-problem, so dass ich jetzt weder telefonieren, noch erreicht werden kann und meinen "FREE-Mailaccount" kann ich auch nicht abrufen. 1a :mad:
     
  15. rannseier

    rannseier Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Mai 2004
    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schickt denen ein Fax mit der Aufforderung zur Rechnungsprüfung nach §16 TKV.


    MfG,
    Karl
     
  16. HaPeter

    HaPeter Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    irgentwie war mir jetzt die Warterei auf die Abbuchung meiner Rechnung zu blöd. Außerdem wollte ich nicht meinen doch sehr günstigen GMX-Tarif gefährden. Also schrieb ich einfach ganz höflich an den Support mit der Bitte, sie sollen das ihnen zustehende Geld von meinem Konto abbuchen. Sie haben sich bei mir bedankt, und den Betrag aller Rechnungen korrekt abgezogen. Na also, klappt doch.
    :D :D :D
     
  17. nahrings

    nahrings Neuer User

    Registriert seit:
    8 Mai 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Prüm
    Wir haben uns auch geärgert.

    Habe vorher keine Rechnungen erhalten.
    Mahnung dann doch.
    Per Überweisung sofort bezahlt.

    Dann nach 7 Tagen passierte folgendes:
    Es gab keine offenen Beträge gem. GMX-Rechnungsstelle !
    Es wurde mir auch der Zugang gesperrt.
    Und zwar zu allem !
    Auch zu Freemail, das man ja auch kostenlos nutzen kann.
    Da verdient GMX richtiges Geld mit der teuren Hotline !

    Als dann wärend der Zwangstelefonpause sich unser kleiner am Kopf verletzte musste meine Frau sich mit dem Kind auf dem Arm in den keller begeben zum Anschluss der Telekom um auf herkömmlichenweg den Arzt zu rufen.

    Lehre daraus: der alte Telefonanschluss wird bis auf weiteres beibehalten aus wenn die Regulierung Internet ohne Telefon möglich macht.