Lauschangriff: Wird meine Verbindung abgehört?

powerbee

Neuer User
Mitglied seit
9 Mrz 2008
Beiträge
79
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
6
Ich habe ein Problem, was mich sehr stutzig macht. Einen technischen Hintergrund kann ich mir nicht wirklich erklären.

Bei meinem Voip-Telefon laufen alle Gespräche immer recht zuverlässig ein. Ausgehende Gespräche auch ohne jegliche Probleme.

Das einzige: Wenn mich ein Bekannter anruft, kommt nur exakt mit seiner Nummer nicht sofort eine Verbindung zustande. Er kann zwar mich hören, ich ihn aber nicht. Teilweise muß er drei- oder viermal neu versuchen, bis er mich auch hören kann.

Technisch kann ich mir das nicht erklären, zumal es absolut nur seine Nummer betrifft. Vorstellen könnte ich mir aber, daß die Verbindung abgehört wird und zunächst eine Schaltung zum Abhören hergestellt werden muß, deswegen wird nicht sofort ein Gespräch möglich.

Zum Thema Abhören: es wäre denkbar, es gibt Anhaltspunkte dafür. Selbstverständlich werde ich dazu hier nicht ins Detail gehen und wünsche mir auch, daß darüber nicht spekuliert wird im Thema, zumal es mir um die technische Frage der Sache hierbei geht.

An sich wäre es ja auch irgendwie dumm, wenn man beim Abhören zunächst die Verbindung verweigert und wenn die Leitung zur Schnittstelle steht dann freigibt. Allerdings würde mich das in diesem Überwachungsstaat auch nicht wirklich wundern. Man überwacht halt ungeniert, wie auch immer.

Vielleicht hat einer dazu etwas substantielles beizutragen, es interessiert mich sehr.
 

RiVen

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Jul 2005
Beiträge
1,918
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich glaube kaum, daß dann nur die Verbindungen von dieser einen Nummer abgehört würden.
Außerdem haben die von dir verdächtigten Personen wohl so viel Ahnung von der Technik, daß sie nicht derart 'rumstümpern, daß so eklatante Störungen für den Abgehörten auftreten.

Wenn du Hilfe zu technischen Ursachen haben möchtest, mußt du genauere Angaben zu deinem Telefon(anschluß) machen.
 

Bibie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jul 2008
Beiträge
2,872
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
0
Wenn mich ein Bekannter anruft, kommt nur exakt mit seiner Nummer nicht sofort eine Verbindung zustande.
Was würde denn passieren, wenn Dein Bekannter, wenn er Dich anruft, seine Rufnummer unterdrückt?
 

Stiefel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28 Apr 2008
Beiträge
841
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vorstellen könnte ich mir aber, daß die Verbindung abgehört wird und zunächst eine Schaltung zum Abhören hergestellt werden muß, deswegen wird nicht sofort ein Gespräch möglich.
Klasse, ich liebe Verschwörungstheorien... :nemma:
 

woprr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10 Jun 2007
Beiträge
2,996
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
38
Wenn mich ein Bekannter anruft, kommt nur exakt mit seiner Nummer nicht sofort eine Verbindung zustande.

Ich habe ein Problem, was mich sehr stutzig macht. Einen technischen Hintergrund kann ich mir nicht wirklich erklären.
Zum Thema Abhören: es wäre denkbar, es gibt Anhaltspunkte dafür. Selbstverständlich werde ich dazu hier nicht ins Detail gehen und wünsche mir auch, daß darüber nicht spekuliert wird im Thema, zumal es mir um die technische Frage der Sache hierbei geht.
-Liegt an der VoIP(PSTN-Gateway)-Technik/Provider auf seiner Seite.

-Und deshalb die Erklärung mit dem Glauben an das "weltliche Böse" ersetzen? Hm.
 
Zuletzt bearbeitet:

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,875
Beiträge
2,027,630
Mitglieder
351,000
Neuestes Mitglied
memo1812