.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

LCR über internen S0 ?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von chaos2000, 5 Jan. 2005.

  1. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    Hallo,

    ist es möglich mit * mit hilfe einer internen MSN eine weiterleitung über VoIP zu realisieren.
    Auf deutsch: Ich habe eine Telefonanlage mit LCR und internen S0-Bus. Asterisk hängt am internen S0.
    Jetzt wollte ich in der TK-Anlage eine interne MSN angeben für dann * ein LCR durchführt.

    Das Problem: Wie bekomme ich * dazu die Telefonnummer hinter der internen MSN auf ein VoIP-Provieder umzuleiten?

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das wird nicht gehen, da die TK die "nachgewählten" Nummern nicht an * weitergeben wird. Häng den * zwischen NTBA und TK (mit eine HFC Karte im TE und einer im NT). Und schau dir diesen Thread http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=3661 an, wie man so was ordentlich macht, so mit Preselection auf VoIP für bestimmte Nummern oder leightweight-lcr (komplettes LCR kommt in wenigen Tagen).
     
  3. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    Danke für die rasche Antwort.
    Ich werde deinen Vorschlag umsetzen wenn ich 'nen speparaten rechner für * habe (wird in den nächsten tagen der fall sein)
    Vielen Dank noch mal.
     
  4. jui

    jui Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    WOW - Da bin ich schon drauf gespannt!
     
  5. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    Ok, das mit dem LCR ist klar - wäre auch zu einfach ;)
    Aber wie sieht es aus, wenn ich vom IDSN-Telefon (an intern S0-Bus TKanlage) eine "Vorwahl" davor setze - z.B 50<externe Nummer>
    Würde das funktionieren und wie müsste der Dialplan aussehen?
    Bei meinen Tests wird die NR hinter der 50 nicht korrekt erkannt *grübel*
     
  6. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die TK reicht die externe Nummer nicht durch. Was du machen kannst ist die 50 zu waehlen und dann mittels DISA oder simuliert einen Wahlton geben zu lassen. Dort kannst du dann mittels Mehrfrequenznachwahl die externe Nummer waehlen und dann kannst du oben genannten Thread anpassen um LCR zu machen ...

    Also zum beispiel:

    Code:
    exten => 50,1,DISA,no-password|callout