.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

leistungseinbruch

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von uno77, 16 Dez. 2005.

  1. uno77

    uno77 Neuer User

    Registriert seit:
    16 Dez. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi, ich hab den umbausatz mit 7db-antenne für die fritz.box wlan 7050 bei go-e-shop gekauft. nach dem umbau hatte ich den totalen leistungseinbruch.

    also rückbau auf den originalzustand - und alles wieder gut bzw. mittelmäßig. ich habe die alte leistung wieder. aber eigentlich wollte ich ja mehr leistung. 35 euro für nix :.-((( ?
     
  2. aerox-r

    aerox-r Guest

    Die 35 Euro hätte ich eher in die Anschaffung eines Linksys WRT54G investiert. Zum Einen sind die Routerqualtiäten des Linksys erheblich besser, zum Anderen ist der WRT54G mit HyperWRT und externen Antennen ein wahres Reichweitenwunder. Nicht umsonst wird er bei EWRT als Hotspot in Massen verbaut.

    Wenn der Router nicht mit Asterisk o.Ä. bestückt werden soll, reichen Geräte der Serie V1 und V1.1 vollkommen aus. Und die gibt es bei Ebay für ganz billiges Geld.
     
  3. Hund

    Hund Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juli 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, eine Antenne die sofort an der Buchse befestigt wird hat nie 7 dBi.(5 dBi)
    Hier wird laufend nach oben gemogelt. Hier im Forum wurden auch andere Bausätze mit positiven Merkmalen beschrieben. Selbst bei dem Einsatz eines Repeaters ist der richtige Antennenmod absolut sinnvoll.