.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Leitungsknacken nach ca. 30min Telefonieren

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von Phib, 2 Sep. 2005.

  1. Phib

    Phib Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juli 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    hab seit einiger Zeit ein seltsames Problem mit meinem SPA2000. Rein und raustelefonieren klappt wunderbar, Gesprächsqualität ist über Sipgate 1a. Nur leider fängt immer nach ca. 30min telefonieren ein fürchterliches Knacken in der Leitung an. Das klingt zwar sehr rhytmisch, nervt aber gewaltig. Mein Router macht QoS, das Knacken hat definitiv nichts mit der Leitungsauslastung zu tun.

    Das Knacken ist auf beiden Seiten zu hören. Wenn dann das Gespräch unterbrochen wird, und ich mir wieder ein Freizeichen hole (ohne zu wählen), knackt es bei mir immer noch. Das lässt mich darauf schliessen, den Fehler eher am Sipura als bei Sipgate zu suchen. Manchmal hört das knacken nach ner Minute wieder auf, meistens bleibt es aber hartnäckig. Nach einem aus- und wieder einschalten des Sipuras ist dann wieder alles im Lot für die nächsten 30min.

    Hatte meine Hoffnung eigentlich auf die neue Firmware gesetzt, hat aber leider auch nichts gebracht. Hat einer ne Idee?

    Danke,
    Phib
     
  2. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ich habe auch ein knacken bei meinem Sipura SPA-1001. Ich höre es recht leise im Hintergrund. Am besten hört man es, wenn man eine Taste wählt, da dann der Wählton ausgeschaltet ist.

    Wie hört sich dein Knacken genau an? Beschreib mal.

    Meines hört sich an wie "d-d-d-d-d-d-d-d-d-d..." wobei die Pausen zwischen den Knacksern sau kurz sind. Mal ist das Geräusch leiser und mal lauter.
     
  3. Phib

    Phib Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juli 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm, bei mir ist das ziemlich penetrant laut. Aber eben erst nach ca. 30min. oder so.

    Klingt wie: tack-tack-tack-tack
     
  4. Carli

    Carli Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Jungs,

    also wenn ich mein neueres Telefon (Siemens SL74) auf volle Pulle (laut) stelle, habe ich ein leichtes gedämpftes 50Hz Surren und Rauschen, was wohl normal ist und vom Netzteil kommen wird, also im Normalbetrieb so gut wie nicht wahrnehmbar. Bei meinem alten Telefon (Siemens Gigaset 4000) höre ich überhaupt keine Störgeräusche.

    @Phib
    Wenn das Knacken los geht, fass mal den SPA an und prüf mal, ob er noch warm oder schon heiß ist. Könnte sein, dass er nach einem längeren Gespräch zu warm wird und deshalb diese Macken macht.

    @zoo
    Normalerweise würde ich sagen, probier mal etwas mit den Regional-Settings rum oder teste mal mit nem anderen Telefon, aber für diese Einstellungen bist Du der Experte von uns beiden.

    Viele Grüße
    C
     
  5. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich habe schon alles richtig eingestellt und auch mit einem anderen Telefon getestet. Beide Telefone sind schnurgebunden und von guter Qualität.

    Ich bin noch am analysieren, aber wie es aussieht, so liegt es an meinem SPA-1001 und nicht am Telefonanbieter oder Telefon. Vielleicht am Schaltnetzteil.
     
  6. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich habe jetzt mal die Steckdose gewechselt und das WLAN meines Routers abgeschaltet. Mal schauen, ob es besser wird...


    Update:

    Und es ist tatsächlich besser geworden: Ich habe dieses knacken seitdem nicht mehr gehört. *freu*