.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Linksys Router mit integriertem SPA 2000

Dieses Thema im Forum "Linksys" wurde erstellt von betateilchen, 21 Aug. 2004.

  1. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
  2. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hier sind 2 fotos ;)

    [​IMG]

    linksys RT31P2 router mit 2 voip ports und sipura-2000 technologie inside.




    [​IMG]


    linksys voip adapter mit sipura 2000 innenleben.


    mann muss dazu anmerken , das die sipura entwickler auch den cisco ata 186 voip adapter entwickelt haben bevor sie sich bei cisco vor einigen jahren verabschiedet hatten. linksys ist eine tochterfirma von cisco.
     
  3. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    :wow:

    Das sind ja rosige Aussichten, wenn es die Dinger nach D schaffen. :-D
     
  4. coyote_karl

    coyote_karl Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  5. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    die geräte sind mit 99% warscheinlichkeit gelockt auf den voip anbieter vonage.

    linksys lässt die geräte derzeit nur exklusiv über den amerikanischen voip anbieter vonage vertreiben.
    Und bis vonage in deutschland kommt wird wohl noch einige zeit vergehen.

    im übrigen haben diese linksysgeräte nicht mehr viel mit den Original Sipura Geräten zu tun die so viele funktionen haben.

    Die linksys geräte sind alles Blackboxes an denen man nix einstellen kann.
     
  6. coyote_karl

    coyote_karl Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das finde ich ganz schön schlapp von linksys. Habe hier noch nen ollen 4port befsr41 laufen. Bin damit sehr zufrieden und hab mich schon riesig auf den neuen Linksys gefreut...
    Hast Du denn ne Ahnung ob eine angepasste Version für den deutschen Markt in Planung ist ?

    Gruß,

    coyote
     
  7. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    nachtrag , die kiste ist gelockt ;)

    keine ahnung ob das gerät jemals für deutschland geplant ist.
     
  8. coyote_karl

    coyote_karl Neuer User

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    http://www.voip-info.org/wiki-linksys


    Warning!
    The current Linksys VOIP products are locked to the Vonage service.
    If you buy one, it can only be used to connect to Vonage. Linksys sales says they hope to have units not locked into Vonage in a few months.


    In einigen Monaten Schreiben die Ihre Firmware nicht selber ... ? :shock:
     
  9. Drexel

    Drexel Neuer User

    Registriert seit:
    26 Aug. 2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe mal bei Linksys nachgefragt bezüglich des RT31P2, das Gerät wird in Deutschland zwar erwartet, wann konnte sie mir aber auch nicht sagen.
     
  10. matze75

    matze75 Neuer User

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  11. jakarta

    jakarta Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe gerade einen PAP2 ungelockt erhalten. Schon alleine die Bedienungsmoeglichkeit ueber ein Telefon ohne Computer sieht interessant aus. Jedoch ganz ohne Computer geht es auch nicht, den die Anleitung kommt nur auf CD :D
    Der erste Eindruck ist toll, nur es gibt massive Einstellmöglichkeiten und es dürfte lange dauern, bis man alles ausgereizt hat.
    Aber mir kam eine geniale Idee bei den kleinem Geraet. Es gibt ja bald in jedem Hotel ein Internet-Lan Zugang und das Gerät is so handlich, dass man es ohne Probleme mit auf Reisen nehmen kann und dann im Hotel nutzen kann und einfach die teuren Telefongespraeche umgehen kann.
     
  12. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,034
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    Kannst du vielleich mal das Handbuch im Download bereich ablegen :?:
     
  13. jakarta

    jakarta Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  14. mfehleisen

    mfehleisen Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Geschäftsführender Gesellschafter (www.ucs-team.de
    Ort:
    71364 Winnenden