Liste mit Anbietern aus allen Ländern/Regionen..

Udo

Mitglied
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
571
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

RyoBerlin

Forums-Buddha
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
1,184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke, ich schmöker mal...
suche eins mit G.729 Standart.. aber bisher nur kostenpflichtige gefunden :-(
Ok Codecs kosten ja auch aber naja.. *such*
 

hohony

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2004
Beiträge
139
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Generell fände ich, sollten wir vielleicht einmal darüber nachdenken,
ob wir diese Rubrik hier nicht erweitern sollten:


z.B. VoIP Provider / Andere / Ausland

USA/Italien/usw.

Ich beispielsweise könnte ca. 20 aus den USA beisteuern (mit PSTN/in/out)
(Suchen tue ich beispielsweise noch Italien und Australien,
aber die scheinen noch nicht so richtig in die Pötte zu kommen).

Der Verweis von Udo geht mir mittlerweile nicht mehr nicht weit genug.

Ich finde, wir könnten das teilweise vielleicht besser und übersichtlicher.
 

Christoph

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
6,229
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Na, bisher hat sich da ja noch nicht so viel ergeben hier im Forum. Aber Du kannst diese Rubrik gerne weiter füllen und wenn sich genug zusammengetragen hat, mache ich neue Rubriken auf. :)
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,289
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
@hohony

Australien:
http://www.freshtel.net/

Es gibt den client Firefly in zwei Ausführungen, eine nur für freshtel und eine mit zusätzlich SIP und IAX. Wenn es in der Softwarerubrik noch nicht drin ist kann ich es bei Bedarf da reinposten.

Der Service funktioniert auch mit Einschränkungen mit anderen SIP Clients, auf jeden Fall mit IAX und somit auch mit Asterisk.

@otaku42, RyoBerlin

Wenn ich das richtig verstehe bezieht sich das auf das Sipgate PSTN Gateway. Bei SIP to SIP Verbindungen müssen beide Clients den Codec unterstützen, der SIP Proxy sollte das transparent durchreichen.

jo

Edit:
weitere Infos zu Firefly in der Softphone Rubrik:
http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=509
 

hohony

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2004
Beiträge
139
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
@rollo

Nur leider bieten die noch keine PSTN
Nummern. Man kann (immerhin) schon ins PSTN Netz telefonieren...

Trotzdem Dank!
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,289
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38

markbeu

IPPF-Promi
Mitglied seit
4 Apr 2004
Beiträge
3,263
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hat einer was fuer Bulgarien fuer mich???
 

voiper

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hohony schrieb:
Generell fände ich, sollten wir vielleicht einmal darüber nachdenken,
ob wir diese Rubrik hier nicht erweitern sollten:


z.B. VoIP Provider / Andere / Ausland

USA/Italien/usw.

Ich beispielsweise könnte ca. 20 aus den USA beisteuern (mit PSTN/in/out)
(Suchen tue ich beispielsweise noch Italien und Australien,
aber die scheinen noch nicht so richtig in die Pötte zu kommen).

...
Italien gibt es seit 30.9.04:

www.messagenet.it
gratis gibt es eine normale Telefonnummer in Rom, Mailand oder Turin, andere Vorwahlen um 10 Euro/Monat. Anrufbeantworter mit Nachricht als mail ist ebenso gratis. Telefonate Festnetz Italien sind kostenguenstig (1,67 ct), zur Anmeldung musst Du Deine Italienische Steuernummer kennen. Diese erfaehrst Du auf www.comuni.it (codice fiscale).
Standard ist natuerlich SIP.
 

hohony

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2004
Beiträge
139
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Kannst DU italienisch.....? :bahnhof: :gruebel:
 

Udo

Mitglied
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
571
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@hohony:

Hast Du noch ein paar Anbieter für US Nummern?
 

voiper

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hohony schrieb:
Kannst DU italienisch.....? :bahnhof: :gruebel:
meinst Du mich? - Ja, lebe seit 20 Jahren in Italien :)

ich gehe einmal davon aus, dass man eine Telefonnummer in Italien nur dann braucht, wenn man zumindest 5 Kreuzer der Landessprache kann oder vielleicht jemanden kennt, der uebersetzen kann...

BTW in einschlaegigen italienischen VoIP-Foren habe ich auch schon sipgate weiterempfohlen und die haben natuerlich auch die Webseite rigoros in der Landessprache.
 

hohony

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2004
Beiträge
139
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
@joh

Entschuldige, daß ich gefragt habe <mit-gesenktem-Kopf-in-die-Ecke-troll>

Vielleicht solltest Du nicht so viel "von etwas ausgehen"...?!
Im Übrigen habe ich Sipgate nicht zum nachahmenswerten
Standard erklärt.

@Udo
Ich kann Dir über's WE mal 'n' Bookmark zukommen lassen. Vielleicht - zusammen mit bereits vorhandenem taugt's dann vielleicht mal für
'ne Übersicht.
 

voiper

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2004
Beiträge
72
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hohony schrieb:
@joh

Entschuldige, daß ich gefragt habe <mit-gesenktem-Kopf-in-die-Ecke-troll>

Vielleicht solltest Du nicht so viel "von etwas ausgehen"...?!
Im Übrigen habe ich Sipgate nicht zum nachahmenswerten
Standard erklärt.
sorry. War nicht so scharf gemeint, dachte Du warst auf der Suche nach einem italienischen ISP. Jetzt ist mir klar, das Du einfach eine Liste anlegen willst.
Ausser Nikotel glaube ich hat keiner der deutschen Anbieter eine Homepage auf Englisch. Sipgate nenne ich in Italien deshalb, weil die gratis Nummern in Deutschland bieten. Un ganz nebenbei bin ich seit Februar bei denen und bin recht zufrieden.

und wieder im thread: ein Freund hat mich nach einer virtuellen Nummer in Madrid (SIP) gefragt. Any idea?
 

hohony

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2004
Beiträge
139
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
<Friedenspfeife-ansteck>

Madrid - sorry

Liste: Bin kein Listenfetischist :)

Habe in Italien Lieferanten (mit denen ich in Englisch kommuniziere, teilweise auch deutsch). Ebenso in Australien.
Da ich viel zwischen D und USA hin und her gondele, wäre es schon nett,
anstatt diverse Nummern für diverse Kontinente zu kommunizieren, wo
ich mich gerade aufhalte, jeweils eine Nummer im jeweiligen Heimatland des Lieferanten zu haben
(die dann dort klingelt, wo ich mich einstöpsel - ohne Kosten).

Vereinfacht deren - und mein Leben.

Soviel zum Background...

-> Messagenet
a) Braucht man dort zwingend eine Ital. Steuernummer
(kann man auch irgendwas erfinden...?)
b) Ital. Adresse für Registrierung notwendig (bzw. führt eine
deutsche zur Ablehnung ?)
 

turbo64

Neuer User
Mitglied seit
4 Okt 2004
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

turbo64

Neuer User
Mitglied seit
4 Okt 2004
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ach noch etwas:
Falls jemand einen zufällig einen Anbieter entdeckt (egal in welchem Land innerhalb der EU) der Gespräche zum schwedischen Festnetz für runt 1 ct/min ohne feste Monatskosten anbietet bin ich SEHR interessiert.
 

rollo

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Jul 2004
Beiträge
8,289
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Nochmal Italien:

www.myTCOM.it

Interessant sind die Gateways:

Italia (Milano) 02 30312086
Italia (Roma) 06 45416326
USA (Washington) (001) 360-227-5857
USA (New York) (001) 646-443-0462
UK (nazionale) (0044) 8700-682-959
UK (nazionale) (0044) 8444-849-674

Mit *8 Prefix kann man darüber FWD Nummern erreichen.
Die englische Übersetzung scheint mir nur teilweise vorhanden zu sein, vielleicht findet ein "Italiener" noch mehr heraus.

jo
 

MichaelRedecke

Neuer User
Mitglied seit
30 Jan 2005
Beiträge
64
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ciao voiper !
hatte das woanders schon gepostet: messagenet.it und andere wollen alle den codice fiscale haben (steuernummer). ich habe zwar dort noch eine adresse (in ligurien), aber nie einen CF gebraucht und gehabt. einige meiner kunden rufen mich hin un deutschland auf dem handy an und die gespräche sind dann immer sehr knapp wg der kosten. daher suche ich immer noch nach einer möglichkeit. michele
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,177
Beiträge
2,030,974
Mitglieder
351,584
Neuestes Mitglied
rabbit19102