.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Login-Timeout der FBF-Benutzeroberfläche verlängern?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Filochard, 11 Dez. 2006.

  1. Filochard

    Filochard Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ingenieur
    Ort:
    München
    Hallo,

    Ich habe den Passwort-Schutz auf meiner Fritz!Box Fon Wlan 7170 aktiviert, und bekomme seitdem auf der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche ständig die Loginseite angezeigt. Ist es möglich das Login-Timeout auf der Box zu verlängern?
     
  2. Filochard

    Filochard Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ingenieur
    Ort:
    München
    Login-Timeout der FBF-Benutzeroberfläche verlängern? -- 2. Versuch

    Die mangelnde Resonanz zeigt mir, dass ich mein Problem nicht verständlich dargestellt habe. Mein Verständnis ist es, dass, wenn der Zugriff auf die Fritzbox (Benutzeroberfläche, Massenspeicher, ...) mit einem Passwort geschützt ist, die Fritzbox-Oberfläche nach einer Zeit der Inaktivität die Login-Seite erneut anzeigt (also auffordert, sich erneut einzuloggen). Mir ist diese Zeit zu kurz. Deswegen frage ich, ob es möglich ist diese Zeit (Login-Timeout) zu verlängern.
     
  3. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,124
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Die geringe Resonanz lag wohl eher daran, dass Du in einem Subforum für Software für die Box gepostet hast. In den "Internet"-Bereich passt es zwar auch nicht zu 100%, aber wenigstens halbwegs. ;-)

    Das Problem an sich hast Du schon treffend erklärt. Ich hatte es auch und habe als Reaktion darauf einfach das Passwort gelöscht. Ist natürlich eine suboptimale Lösung.
     
  4. sven@mainz

    sven@mainz Guest

    Ohne Änderung an der Firmware wird das wohl nicht zu ändern sein.
     
  5. Filochard

    Filochard Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ingenieur
    Ort:
    München
    Danke für die Antworten,

    Schade, dass die Firmware nicht das Ändern des Login-Timeouts durch den User vorsieht. Das Passwort löschen möchte ich auch nicht, weil ich über das Internet auf ein, an der Fritzbox angeschlossen USB-Stick zugreifen möchte.