.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Lohnt sich ein umsteigen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von user31085, 14 Juli 2005.

  1. user31085

    user31085 Mitglied

    Registriert seit:
    5 März 2005
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey,
    also ich habe seit ca. 3 Monaten wo es die 7050 noch nicht gab mir bei 1und1 die "normale" blaue FritzBox Fon WLAN mitbestellt. Jedoch hab ich hier im Forum gelesen das es am 20. Juli auch für Bestandskunden bessere Hardwarepreise gibt bei einem umstieg zu City Flat. Meine Frage ich jetzt lohnt sich das? D.h. sollte die Box nicht mehr als 30 ¤ kosten kauf ich sie mir natürlich nur sollte sie mehr kosten stellt sich mir die Frage in welcher technischer hinsicht ist diese besser, also außer den meheren Anschlüssen. Ist sie z.B. von der Hardware besser? Vielleicht bessere VoIP? Läuft vielleicht stabiler usw. also was würdet Ihr mir empfehlen behalten oder neue kaufen?

    Ach ja, ich habe die Boardsuche benutzt jedoch nichts zu diesem Thema gefunden daher würde ich mich über eure Meinungen freuen.

    MFG
     
  2. Taba

    Taba Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sie wird soweit ich weiß 75 Euro kosten(?) - bei ebay-Preisen >150 Euro lohnt es sich also irgendwie immer!

    Gruß
    Taba
     
  3. user31085

    user31085 Mitglied

    Registriert seit:
    5 März 2005
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja ich weiß, aber der preis soll sich ja am 20. Juli ändern!
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Es lohnt sich eigentlich nur, wenn du ISDN und entsprechende Endgeräte hast!
    Ansonsten sind die Funktionen der "Alten" und "Neuen" gleich!
     
  5. Outlaw

    Outlaw Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Für mich wäre der 3. AB Port interessant aber es soll ja bei AVM ne neue Box kommen mit USB Port ohne S0. Schade, beides wäre natürlich klasse aber AVM hat da nix angekündigt.

    Extra bei 1&1 nen neuen Tarif nur wegen der Box ordern würde ich nicht, dann lieber bei der TCom den Router und die alte AVM Box verkloppen und was neues von AVM normal kaufen ....

    Gruß Outi
     
  6. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    wenn du noch nen T-DSL Anschluss hast, wuerde ich den auch genau da lassen. Andererseits kostet dich die Flatrate aktuell mit 20 Euro (ist das die alte DSL1000-FullFlat ?!) ja das doppelte.
    Tatsache bei Ebay kostet/verkauft sich eine alte WLan Box wie deine fuer ca 100 Euro (+Porto), die 7050 kostet so um die 150 rum (+Porto). Also ich guck da auch und es sind ne Menge im Angebot, aber die Preise fallen einfach noch nicht, mehr wie 100-120 will ich aber auch nicht ausgeben
     
  7. Elmo

    Elmo Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hattingen
    Congster und T-Online haben beide Flatrates für unter 10 Euro. Und wenn Du Freunde bei 1&1 hast, zu denen Du kostenlos telefonieren willst, kannst Du bei GMX auch nur die VoIP-Funktion mit einem FreeMail-Account nutzen.

    Also wenn Du keine ISDN-Geräte hast und keinen zweiten LAN-Anschluß sowie 3. Analogport brauchst, würde ich mir die damit verbundene Vertragsverlängerung überlegen, wenn Du deinen Anschluß noch bei der T-Com hast.
     
  8. user31085

    user31085 Mitglied

    Registriert seit:
    5 März 2005
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja, wegen dem kompletten wechsel nach 1und1 also resale, überlege ich auch noch. nur anders herum 1und1 hat alles was ich brauche wie z.B. VoIP mit eigener Ortsvorwahl. Nur bei einer Kündigung und einer neuanmeldung bei einem anderen Povieder fällt wieder die Anschlussgebühr an.
    Jedoch was ist unter einem wechsel zu verstehen, denn jeder Anbieter ist ja mittlerweile ein Resaler geworden. Egal nach welchem Provieder ich geh, außer vielleicht congster. . .

    oder ich rechne so:
    20¤ Flat x 12 = 240 ¤/ Jahr
    10¤ Flat x 12 = 120 ¤/ Jahr

    d.h. das was ich an Flat pro Monat einspare muss ich bei einem wechsel wieder als Anschlussgebühr bezahlen. Und bei einem wechsel würde ich dann nochmal billigere Hardware bekommen.

    Ich weiß nicht ob sich das alles lohnt oder lieber nach einem Jahr zu congster wechseln.
     
  9. Elmo

    Elmo Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hattingen
    Also, wenn DU mit 1und1 zufrieden bist und die alles haben was Du willst (VoIP-Vorwahlen und so), dann kannst Du doch durchaus bei denen bleiben bzw. ganz zu denen wechseln. Das muß jeder selber wissen.

    Nur wenn Du die oben aufgezählten neuen Features der neuen Box nicht brauchst, dann würde ich mir überlegen, ob ich jetzt schon den Vertrag um 12 Monate verlänger und meinen T-DSL-Anschluß in deren Hände gebe, für Anschlüsse der neuen Box, die Du persönlich vielleicht nicht brauchst. Ansonsten kann die neue Box nicht mehr und nicht weniger als die alte auch.

    Eine andere Sache ist natürlich der Preis, den Du für die Flat zahlst. Wenn Du im Moment 20 Euro löhnst, ist das schon ?ne Menge mehr als Du für die City-Flat (6,99 oder 9,99 ?) zahlen würdest.

    Dann hättest Du nach 12 Monaten genau so viel gespart, wie Du dann für einen eventuellen Providerwechsel ausgeben müßtest. Allerdings entfällt bei vielen ja auch die Anschlußgebühr, wenn man nicht gerade den kleinsten Anschluß nimmt. Demnach wäre der "Gewinn" sogar höher als die dann zu erwartenden Ausgaben.

    12 Monate sind eine lange Zeit in der sich gerade in diesem schnellebigen Segment noch viel ändern kann und vermutlich auch wird, aber wenn DU bei 1und1 zufrieden bist (vor allem mit dem Kundeservice...) und Du kein ungeliebter Poweruser bist, kannst Du doch ruhig zu denen wechseln.
     
  10. Outlaw

    Outlaw Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich werde gegen Monatsende zu Congster gehen, sch. auf die HW, hab jetzt erst wieder nen Router durch das DSL 6000 Upgrade bekommen und VoIP mach ich dann bei Bedarf über nen Unabhängigen.

    Ich muss sparen und mir bleibt im Moment nur die 6,99 von Congster, da ich bei 1&1 keine City Flat bekomme.

    Gruß Outi