.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Möglichkeit einen bestimmten Codec bei zu unterbinden ?

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von Stefan 1968, 17 Sep. 2004.

  1. Stefan 1968

    Stefan 1968 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Energieanlagenelektroniker
    Hallo,

    ich würde ganz gerne mal schmalbandigere Codecs verwenden als PCMU.
    Deshalb habe ich meinen ATA-486 folgendermassen konfiguriert:
    Codec 1-5 G726-32
    Codec 6 G723.1
    Codec 7 G729A/B also kein PCM!!!

    Beim Verbindungsaufbau wird vom ATA gesendet:
    G726-32,G723,G729,PCMU.
    Sipgate antwortet mit PCMU,G729,G726-32.
    Geeinigt wird sich auf PCMU obwohl das eigentlich nicht erwünscht ist.
    Ich habe den ganzen Trafic mit Hilfe meiner Firewall aufgezeichnet.

    Gibt es die Möglichkeit das der Provider einen bestimmten Codec
    unterbindet oder was könnte man sonst noch versuchen ?

    Stefan 1968.
     
  2. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
  3. Stefan 1968

    Stefan 1968 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Aug. 2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Energieanlagenelektroniker
    Moin moin,

    erst mal Danke für die Info. Da ich ja sehr experimentierfreudig bin
    habe ich mal eben ne 1.0.4.8er Firmware draufgespielt.
    Das selbe Problem wie mit meiner Original gelieferten 1.0.5.3er
    Firmware. Gar nix geht am ARCOR DSL, kein Net und kein VOIP.

    Hatte dann die 1.0.5.10 draufgemacht aber die hängt sich dauernd
    auf. Ein Leidensgenosse (ARCOR DSL - ATA486) hat mir die 1.0.5.9
    empfohlen. Hab sie mal drauf und hoffe auf Funktion.

    Aber leider keinen schmäleren Codec als PCMU.

    cu Stefan

    [highlight=red]edit:FW 1.0.4.68 läuft auch stabil. Problem vorerst gelösst.