.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

MAC-Address-Filter editieren?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von ron, 10 Jan. 2006.

  1. ron

    ron Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wie kann ich die MAC-Address-Filter Tabelle von Hand editieren?

    ... möchte aktuell eine Adresse entfernen ... aber wie?
     
  2. ron

    ron Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hat sich erledigt :)

    -> Keine neuen WLAN-Netzwerkgeräte zulassen
    dann kann gelöscht werden ... trotzdem die frage kann man die adressen irgendwo von hand per vi editieren ?
     
  3. Tito_2000

    Tito_2000 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe die Anfrage an AVM weitergeleitet, denke mal, dass man das noch nicht machen kann, wird aber bestimmt in die nächste Firmware integriert, ich habe nämlich auch schon dafür gesorgt, dass man bei der Portfreigabe ganze Ranges freischalten kann !
     
  4. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,620
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Hallo Tito_2000 :)
    Ohne Dir die Euphorie nehmen zu wollen: Es haben wohl ein paar User mehr bei AVM angefragt, ob man nicht Portranges freigeben kann...
    Es ist bei AVM wohl so, wie bei anderen Entwicklern auch:
    Die Menge der Anfragen nach einem einzelnen bestimmten Feature und die Möglichkeit, dies möglichst einfach zu implementieren erhöht die Wahrscheinlichkeit, dieses Feature irgendwann in einer neueren Firmware wiederzufinden, nicht eine einzelne Anfrage ;)
    Totzdem ist es nicht verkehrt, AVM diesbezüglich anzuschreiben, da die Menge der Anfragen...(siehe oben)...
     
  5. user098

    user098 Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ja. Wenn die Einstellung "Keine neuen WLAN-Netzwerkgeräte zulassen" aktiviert ist, kommt im wlan.cfg diese Zeile (sonst gibt es sie zumindest bei mir nicht)
    Code:
            interval = 3600;
            turbomode = yes;
    [B][I]        mac_accesslist = "00:0e:xx:xx:xx:xx", "00:a0:xx:xx:xx:xx",
                             "00:12:xx:xx:xx:xx";[/I][/B]
            WDS_enabled = no;
            WDS_hop = 0;
            WDS_mac_master = 00:00:00:00:00:00;
            WDS_mac_slave0 = 00:00:00:00:00:00;
            WDS_mac_slave1 = 00:00:00:00:00:00;
            WDS_mac_slave2 = 00:00:00:00:00:00;
            WDS_mac_slave3 = 00:00:00:00:00:00;
            WDS_encryption = 0;
            WDS_key = "";
    Dann kann man bisschen schrauben. Nach dem Speichern wird es von Daemon nicht automatisch übernommen, sondern du muss den neu starten (z.B. mit #96*0* und danach #96*1*).
     
  6. Tito_2000

    Tito_2000 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @novize
    trotzdem wenn man gute Ideen hat bringen die das so oder so mitrein !
     
  7. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,620
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    :mrgreen: Dann danke ich Dir jetzt hiermit, daß ich inzwischen Portranges freigeben kann :mrgreen: