.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Macht Voipfone keine Rufnummern-Portierung mehr zu Nikotel ?

Dieses Thema im Forum "Nikotel" wurde erstellt von Darnone, 27 Jan. 2005.

  1. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallöle,

    macht Voipfone keine Rufnummernportierung mehr von einer bestehenden Rufnummer zu Nikotel ? Die Formulare können leider nicht mehr abgerufen werden und der Link in der Navigation ist auch weg :-(

    Jemand eine Ahnung ?

    Gruss Darnone
     
  2. Carsten23

    Carsten23 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. Florian1980

    Florian1980 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also koplett kostenfrei scheint es nicht mehr zu sein. Bei meiner Portierung hat mir die Telekom ein paar Euro in Rechnung gestellt. Ich nehme an das VoIPfone diesbezueglich nur die Portierungsformulare abaendern muss, aber das sie es komplett einstellen, kann ich mir auch nicht vorstellen.
     
  4. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :silly: Hoffentlich nicht ..... ich wollte von Bekannten eigentlich auch noch die Rufnummern eventuell portieren lassen, wenn die momentane Portierung einwandfrei klappt und so .....

    Darnone
     
  5. gregor

    gregor Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    das sieht doch im Moment lediglich nach einem nicht funktionierenden Link aus, da könnte man voipfone mal darauf hinweisen.

    Gruss Gregor
     
  6. Florian1980

    Florian1980 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich denke das wird schon wieder.
    Du kannst Dich auch gerne an die Firma Heppner EDV wenden.
    Diese sind auch sehr freundlich und führen ebenfalls Portierungen durch.
     
  7. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @florian: Hast du eventuell ein Link schon mal parat zur Firma Heppner ? Nur für den Fall der Fälle, da eigentlich bisher alles super geklappt habt bei Voipfone! *Daumendrück*
     
  8. voip-now.de

    voip-now.de Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Morgen

    ich hab eigentlich recht guten kontakt zu ihnen.

    Werde die gleich mal benachritigen !

    Gruß

    voip-now.de
     
  9. Florian1980

    Florian1980 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  10. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Supi thx @all :lamer:
     
  11. voipfone.de

    voipfone.de Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stellungnahme

    Hallo!

    Wir freuen uns über das große Interesse unserer Kunden!

    Wir bitten zu entschuldigen, dass die Informationen zur Rufnummernportierung ohne weitergehende Informationen vom Netz genommen wurden.

    Ein immer länger werdender Stau an unabgearbeiteten Portierungsaufträgen unserer Kunden bei unseren Kooperationspartnern hat uns zu einem schnellen Handeln gezwungen.

    Zum Schutz unserer Kunden haben wir die offizielle Seite vom Netz genommen und heute mit einer aktuellen Information wieder online zugänglich gemacht:
    http://www.voipfone.de/index.php?page=rufnummernportierung

    Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung!

    Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass es bei den derzeitgen Verzögerungen keinesfalls um Verzögerungen handelt, die durch voipfone.de verursacht sind!

    Gruss,
    voipfone.de
    (info@voipfone.de)
     
  12. Darnone

    Darnone Neuer User

    Registriert seit:
    17 Okt. 2004
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo @voipfone,

    danke für den Hinweis! :) ......... Bisher war ich ja super zufrieden mit euch, also keine Panik!

    Leider ist das meistens immer so, da die großen umherkleckern und die kleinen die die ganze Arbeit machen wieder den Putzlappen holen müssen.

    Ich drück euch die Daumen und das wird bestimmt auch wieder besser mit der Abarbeitung von Aufträgen bei Versatel!

    Gruss Darnone
     
  13. bongartz

    bongartz Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2004
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hi Forum,

    hat jemand schon Erfahrung mit der Rufnummernportierung zu Nikotel über einen anderen Vertriebspartner als Voipfone gesammelt?

    Einerseits bin ich mit Voipfone super zufrieden, andererseits habe ich seit Wochen einen ungenutzen ISDN-Anschluss "rumliegen" dessen MSNs ich gerne zeitnah übernehmen möchte.

    Die Infos auf der Voipfone-Website lassen so gar nicht darauf schliessen, ob es mit der Portierung zu Nikotel üebrhaupt nochmal weitergehen wird.

    Ich selber würde lieber gerne schonmal mit meinem Antrag in einem grossen Antragsstapel vertreten sein, selbst wenn dieser sich nur sehr zögerlich abarbeitet, als ungewiss zu warten...

    Gruss,
    Micha
     
  14. voipfone.de

    voipfone.de Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @bongartz

    wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung.
    Das derzeitige Problem ist leider auch über andere Vertriebspartner nicht lösbar - es sitzt an "zentraler Stelle".
    Am Besten bitte bei uns telefonisch kurz melden, um einen Lösungsweg oder eine Alternative zu besprechen.

    Gruss,
    voipfone.de
    (info@voipfone.de)
     
  15. www.spitzentarif.de

    www.spitzentarif.de Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Im Zuge der Portierung wird der Telefonanschluss des Kunden gekündigt.
    Die Portierung macht also nur bei Kunden Sinn, die entweder einen Anschluss zuviel haben oder einen vom Telefonanschluss unabhängigen DSL-Zugang besitzen.

    Bei nikotel dauert die Portierung gegenwärtig recht lange; auch bei mir und jedem anderen Vertriebspartner.
     
  16. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Könnten wir euch vielleicht kurzfristig behilflich sein wenn "Not am Mann" ist? Wir können die Nummern dann auch zu euch (Nikotel) routen, das wäre kein Problem. Bei Bedarf einfach mal durchrufen.
     
  17. ·T···free·

    ·T···free· Neuer User

    Registriert seit:
    12 Nov. 2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Thema Portierung nervt mich zur Zeit auch gewaltig!

    Ich bekomme nun am 25. meinen "Nur-DSL" Anschluß und würde ganz gerne wenigstens 3 meiner 5 MSNs retten.
    Fakt ist:
    Nikotel: z.Z. nicht möglich.
    BlueSip: Seit monaten "in Vorbereitung"
    Purtel: ¤150.-
    Sipgate: "Frühsten im 1.Quartal '05" kein wirklicher Starttermin
    Dus.net: am DSL-Tarif gebunden
    CoCo: seit Wochen keine Änderung der Site
    Web.de & GMX: Nichts

    :noidea: :noidea: :noidea: :noidea: :noidea: :noidea: :noidea: :noidea: :noidea: :noidea: :noidea: :noidea: :noidea: :noidea: :noidea: :noidea: :noidea:


    Habe ich was vergessen?

    Also, Hier ein Aufruf an alle Provider
    Wer in der Lage ist, zum jetzigen Zeitpunkt eine zügige und Kostengünstige Portierung durchzuführen...

    [marq=right:847f04dcae]...bitte melden [/marq:847f04dcae]
     
  18. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich kann mich nur anschließen. Nachdem meine Portierung zu nikotel nicht geklappt hat, mache ich hier immer noch mit Rufumleitungen herum.
    Würde auch gerne andlich meinen überflüssigen ISDN Anschluß kündigen, sofern ich die Rufnummern portiert bekomme.
     
  19. Purecut

    Purecut Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wer bietet denn einen nur DSL Anschluß an? Ich denke, dass es bis dato nur möglich ist in Verbindung mit ISDN oder einem analogen Telefon-Anschluß. Hat sich da was geändert wovon ich nichts mitbekommen habe.
     
  20. PURtel.com

    PURtel.com Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    1,420
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wir können wenn Not am Mann ist... ;)