.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Macro ohne s

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von allesOK, 14 Aug. 2004.

  1. allesOK

    allesOK Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Möchte eine Preselection für bestimmte Nummern programmieren (ob sie über Festnetz oder über Sip raus gehen sollen). Das ganze aber für verschiedene Benutzer. Jeder soll seine eigene MSN/seinen eigenen Sipaccount verwenden, aber die vorgegebenen Nummern sollen für alle die gleichen sein.

    Ideal dazu wäre ein Macro, weil ich ihm dann die MSN den Sipaccount als Variable mitgeben kann. Allerdings müssen Macros ja immer mit s, anfangen. Damit ist Pattern-matching auf der eigentlichen EXTEN leider unmöglich. Geht das auch anders???

    Hier meine momentane Implementierung:
    Code:
    exten => _0681302X.,1,Macro(callwithvoip,${EXTEN},sipgateX)
    
    exten => _0800X.,1,Macro(callwithmsn,${EXTEN},mymsn)
    exten => _010X_.,1,Macro(callwithmsn,${EXTEN},mymsn)
    
    exten => _0X.,1,Macro(callwithvoip,${EXTEN},sigate1)
    exten => _ZX.,1,Macro(callwithmsn,068xx${EXTEN},mymsn)
    
    Dabei möchte ich mymsn bzw. sipgateX als Variable haben die ich von aussen vorgeben kann. Momentan ist das für jede MSN/Sipaccount wiederholt implementiert.

    Danke!