Maxdome Altersnachweis ohne Konto-Einzugsermächtigung

Sven0

Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2005
Beiträge
250
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich möchte auf Maxdome nur die Gratisfilme nutzen. Es sind auch ein paar Filme dabei die ab 16 Jahre freigegeben sind und einen Altersnachweis erfordern. Ich habe für den Nachweis auch kein Problem meine Bankverbindung auf der Altersnachweis-Bestätigungsseite anzugeben, allerdings lässt sich der Haken bei der Info "Hiermit ermächtige ich die maxdome GmbH & Co. KG, die von mir zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit zu Lasten meiner u.g. Kontoverbindung durch Lastschrift einzubeziehen." nicht entfernen.

Auf eine Maxdome Einzugsermächtigung habe ich jedoch kein Interesse, da ich keine kostenpflichtigen Filme benutzen möchte (es kann sein das meine Frau oder Kind auf kostenpflichtige Inhalte klicken).

Frage: Kann ich später nach dem erfolgten Altersnachweis meine Bankverbindung/Einzugsermächtigung wieder aus dem Account online löschen???
 

Wotan-Box

IPPF-Promi
Mitglied seit
14 Jan 2008
Beiträge
3,482
Punkte für Reaktionen
34
Punkte
48
Kurz u. Knapp: NEIN
 

Sven0

Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2005
Beiträge
250
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke.

Tja, ein schöner Trick von Maxdome :)
 

Starantiker

Neuer User
Mitglied seit
16 Feb 2011
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke.

Tja, ein schöner Trick von Maxdome :)
Da gibts kein Trick, deine Frage war nur falsch Formuliert!
"Ob man die Einzugsermächtigung im Account online wieder Löschen kann" <- Das geht definitiv nicht.

Aber wenn du ein Wiederruf/Kündigung deiner Einzugsermächtigung schriftlich an Maxdome per Post sendest, dann schon.
Und immer schön davon eine Kopie machen, aufheben und den Brief per Einschreiben senden.
Dann darf Maxdome ohne deine Einwilligung nichts mehr abbuchen.

mfg
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.
3CX

Statistik des Forums

Themen
235,914
Beiträge
2,067,825
Mitglieder
356,955
Neuestes Mitglied
LiamDobczinski