.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Maxdome auch mit DSL 2000?

Dieses Thema im Forum "IP-TV" wurde erstellt von Katie, 8 Jan. 2007.

  1. Katie

    Katie Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Wir haben uns die Movie Flat mit der Set Top Box bestellt und ich bin auch schon ganz gespannt drauf! Jetzt wollte ich Fragen ob das alles auch mit dem DSL 2000 Anschluss gut funktioniert? Nicht das es dann zuviele Ruckler oder Ausfälle gibt. Wenn das Problemlos läuft, dann werden wir auch noch das Premium Paket nehmen.

    Also wenn Maxdome irgendwann mal wirklich aktuelle Filme zum gleichen Zeitpunkt so reinbekommt wie die Videothek, dann ist Maxdome wirklich die Zukunft und wird es den Videotheken schwer machen.

    Ich finde das ganze eine ganz tolle Sache und hoffe das es auch so toll funktioniert wie ich es mir vorstelle!

    LG, Katie
     
  2. FalkoD

    FalkoD Neuer User

    Registriert seit:
    29 Okt. 2006
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe auch DSL2000 und an einigen Tagen funktioniert Maxdome hervorragend. Die Aussetzer und Ruckler haben auch scheinbar nur wenig mit der Bandbreite der Verbidnung zu tun - solange die 2MBit auch vorhanden sind (selbst Leute mit 16MBit haben Aussetzer).
     
  3. YK1TCHA

    YK1TCHA Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Gießen
    Hallo Katie, da bist ja wieder ;-) Also habe selber die Movieflat und die Box. Manchmal geht es super manchmal nicht so super. Liegt, glaube ich, daran, dass manchmal der Maxdomeserver zu bestimmten Zeiten überansprucht ist. Was bekommst du für eine Box? Ist ja eh egal da geht jetzt der SOT von NEELIXThomas da ist echt das Beste an meiner Box ;-)
     
  4. Katie

    Katie Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo YK1TCHA!

    Ja so sieht man sich wieder! :D Dann ist ja gut wenn es mit DSL 2000 auch geht! Ich weiß nicht was für eine Box ich bekomme, das stand nicht dabei. Aber auf der HP von Maxdome steht glaube ich was von der Thompson Box? :confused: Ich lass mich mal überraschen! Freu mich schon drauf!

    PS. Wegen der Fritz Box von Freenet, frage ich nochmal nach!

    LG, Katie
     
  5. Tomate1968

    Tomate1968 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich hab DSL 2000 und habe bisher noch keinen Film ohne kleinere Ruckler sehen können. Bei einigen Filmen war die Frequenz der Ruckler sogar <2min, was ja nun wirklich nicht mehr akzeptabel ist. Bei anderen Filmen gab es im ganzen Film nur zwei kleinere Aussetzer. Ich vermute der Unterschied liegt darin begründet, dass Maxdome vor Start des Films die Geschwindigkeit misst und dann entscheidet, ob mit 1000, 2000 oder mehr gesendet wird. Wenn jetzt zufällig zum Zeitpunkt der Messung die DSL Leitung mal gut drauf ist, bekommt man den Film in 2000er Qualität und hat dann aber mehr Ruckler.
    Total blöd. Es gibt auch m.e. keine Möglichkeit bei Maxdome die Qualität von Hand auszuwählen. Maxdome bietet in seinen FAQ einen Workaround (Starten eines Downloads). Der ist aber so besch., dass man ihn direkt wieder vergessen kann.

    Wenn du also die Frage stellst, ob du bei DSL 2000 nochmal Geld bezahlst, um ein Paket zu kaufen würde ich mit meinen Erfahrungen sagen: klar nein.
    Wenn du die Box hast kannst du ja mal freie Filme ausprobieren und dann entscheiden.

    Wie ist dass eigentlich, wenn ich einen Film pay-per-view-mäßig gekauft habe und der Film nicht ansehbar ist? sprich ständiges ruckeln?

    Habe ich dann einen Anspruch gegenüber Maxdome? Bekomme ich mein Geld zurück? Gibt es da Erfahrungen?

    Gruß
    Thomas
     
  6. YK1TCHA

    YK1TCHA Mitglied

    Registriert seit:
    18 Nov. 2006
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Gießen
    @tomate1968 wenn du einen Download am PC startest (z.B. OpenOffice) und dann den FIlm an der Box startest dann bringt das schon etwas. Bei mir laufen dann die Filme zu 90% gut durch. Allerdings habe ich Probleme wenn ich den Film um 20:30 Uhr starte. Ich vermute mal, dass zu dieser Zeit viele Leute auf den Server von Maxdome zugreifen und es dann immer wieder zu aussetzern kommt. Hast Du den SOT auch drauf? Das entschädigt mich für das Maxdome Problem. 1&1 ist bei Maxdome beteiligt. Ich habe jetzt mal die Vorstände von 1&1 angeschrieben wann man da endlich mit besserung rechen kann. Anrufe bei der Maxdomehotline liefen leider nicht erfolgreich da ich auf einmal im 1&1 Telefoncenter rauskam. Und mir die Hotlinemitarbeitern erklärte das ich mich sicherlich verwählt hätte. Soweit mal zu diesem ;-) Zu deiner Frage: Maxdome bietet dir ja eine Dienstleistung die nicht akzeptabel ist. Ich würde mal versuchen so wei ich jemanden von den Vorständen anzuschrieben. Das brachte bei mir fast immer ein positives Ergebniss (sprich auch wg. Rückzahlung,etc...) ;-) Ich würde es einfach mal versuchen.

    @Katie Danke das Du für mich nochmals bei Freenet nachfragst. Willst Du eigentlich auch den SOT auf deine Box machen? Also ich könnte mir ein Leben ohne den SOT auf meiner Box garnicht mehr vorstellen ;-) Falls dazu fragen hast helfe ich dir gerne weiter ;-)