.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Maximum retries exceeded on transmission

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von VOIPdani, 23 Feb. 2006.

  1. VOIPdani

    VOIPdani Mitglied

    Registriert seit:
    8 Aug. 2005
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Folgendes Warning taucht bei mir in den Logs auf:
    Code:
    Feb 23 09:16:35 VERBOSE[26506] logger.c:     -- Accepting voice call from '66480xxxxxx' to '9144' on channel 0/1, span 2
    Feb 23 09:16:35 VERBOSE[30164] logger.c:     -- Executing Macro("Zap/4-1", "SIPisdnamt|WahW")
    Feb 23 09:16:35 VERBOSE[30164] logger.c:     -- Executing SetCallerID("Zap/4-1", "0066480xxxxxx") in new stack
    Feb 23 09:16:35 VERBOSE[30164] logger.c:     -- Executing Dial("Zap/4-1", "SIP/WahW|60|tr") in new stack
    Feb 23 09:16:35 VERBOSE[30164] logger.c:     -- Called WahW
    Feb 23 09:16:35 WARNING[26521] chan_sip.c: [B]Maximum retries exceeded on transmission 4851ac78592ccd4c6f4cad851702855d@172.21.31.51 for seqno 102 (Critical Request)
    Feb 23 09:16:35 WARNING[26521] chan_sip.c: Hanging up call 4851ac78592ccd4c6f4cad851702855d@172.21.31.51 - no reply to our critical packet.[/B]
    Feb 23 09:16:35 VERBOSE[30164] logger.c:   == No one is available to answer at this time (1:0/0/0)
    Feb 23 09:16:35 VERBOSE[30164] logger.c:     -- Executing Goto("Zap/4-1", "r-NOANSWER|1") in new stack
    Feb 23 09:16:35 VERBOSE[30164] logger.c:     -- Goto (macro-SIPisdnamt,r-NOANSWER,1)
    Feb 23 09:16:35 NOTICE[26521] sched.c: Attempted to delete nonexistent schedule entry 19178!
    
    Der fett markierte Teil führt dazu dass der Anruf zwar durchgestellt wird, aber ein Telefonat dann nicht möglich ist.

    Hat jemand von euch eine Idee wie dieses Warning zustande gekommen ist?

    lg Dani
     
  2. VOIPdani

    VOIPdani Mitglied

    Registriert seit:
    8 Aug. 2005
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kennt denn niemand dieses Warning?

    Bei meinem * tritt dieser Fehler immer noch auf und ich weiß absolut keine Lösung dafür.

    Wie kann ich dieses Problem beheben??
     
  3. speedy1980

    speedy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ein paar Infos über den Netzwerkaufbau wären hilfreich. Testsystem oder Produktivsystem bei Dir? Was für ein SIP-Telefon wird verwendet? Gibt es eine Firewall zwischen Telefon und Asterisk? Was sagt "sip show peers" auf der Asterisk-CLI?
     
  4. VOIPdani

    VOIPdani Mitglied

    Registriert seit:
    8 Aug. 2005
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1) SIP-Telefon: SJPhone
    2) Nein
    3) Sip show peer zeigt
    Code:
    asterisk*CLI> sip show peer WahW
    asterisk*CLI>
    
      * Name       : WahW
      Secret       : <Set>
      MD5Secret    : <Not set>
      Context      : FIRMAINTERN
      Subscr.Cont. : <Not set>
      Language     : de
      AMA flags    : Unknown
      CallingPres  : Presentation Allowed, Not Screened
      Callgroup    :
      Pickupgroup  :
      Mailbox      :
      VM Extension : asterisk
      LastMsgsSent : -1
      Call limit   : 0
      Dynamic      : Yes
      Callerid     : "WahW" <9144>
      Expire       : 35684
      Insecure     : no
      Nat          : Always
      ACL          : No
      CanReinvite  : Yes
      PromiscRedir : No
      User=Phone   : No
      Trust RPID   : No
      Send RPID    : No
      DTMFmode     : rfc2833
      LastMsg      : 0
      ToHost       :
      Addr->IP     : 172.21.1.105 Port 5060
      Defaddr->IP  : 0.0.0.0 Port 5060
      Def. Username: WahW
      SIP Options  : (none)
      Codecs       : 0xc (ulaw|alaw)
      Codec Order  : (alaw,ulaw)
      Status       : OK (1 ms)
      Useragent    : SJphone/1.60.289a (SJ Labs)
      Reg. Contact : sip:WahW@172.21.1.105:5060
    
    Kannst du mir mit diesen Infos vielleicht weiterhelfen?

    lg Dani
     
  5. speedy1980

    speedy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmmmmm - SJPhone ist auch bei mir schon ein problematischer Kandidat gewesen. Sieht soweit alles gut aus, aber SJPhone reagiert nicht richtig auf den einkommenden Anruf. Ist vielleicht eine Firewall auf dem SJPhone Rechner drauf? WinXP Firewall, Zonealarm oder unter Linux irgendetwas? Ansonsten kannst Du mal "qualify=no" in der sip.conf für den SJPhone Account setzen (danach "sip reload" nicht vergessen). Ein anderes Softphone geht sicherlich ohne Probleme. Kennst Du X-Lite?
    Wenn das nicht hilft, dann kommen wir nur mit einem SIP-Debug weiter.
    "sip debug peer WahW", und dann die Ausgaben hier rein.
     
  6. VOIPdani

    VOIPdani Mitglied

    Registriert seit:
    8 Aug. 2005
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für deine Antwort. Ich werd mal ein anderes Softphone ausprobieren und schaun was passiert.

    lg Dani
     
  7. speedy1980

    speedy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  8. HobbyStern

    HobbyStern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Dez. 2005
    Beiträge:
    1,837
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    vorhanden
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Was macht die Diagnose ?

    Stolpere zZt. über exakt den selben Fehler, habe auch keine Begründung, allerdings bei Hardphones - Snom 320.

    chan_sip.c:1210 retrans_pkt: Maximum retries exceeded on transmission

    geschlossener Bug bei Digium - aber nur für Cisco (und da auch nur ein FW Bug)
    http://bugs.digium.com/view.php?id=5336

    Ansonsten nix relevantes.

    Hat jemand nähere Hilfe?
     
  9. HobbyStern

    HobbyStern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Dez. 2005
    Beiträge:
    1,837
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    vorhanden
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hat niemand eine Idee oder ähnliches erlebt ?

    Dieser Fehler tritt eigentlich recht häufig auf, wie die Auswirkungen auf das Telefonat nach dem Update von *,Zap und mISDN sind weiss ich nun nicht, weg ist der Fehler aber keinesfalls :-(

    CLI Output sieht so aus :

    Ausgehendes Gespräch (SIP)
    Code:
        -- SIP/pbx1-2256 answered SIP/41-0de2
        -- Attempting native bridge of SIP/41-0de2 and SIP/pbx1-2256
    Apr  3 14:34:34 WARNING[2505]: chan_sip.c:1210 retrans_pkt: Maximum retries exceeded on transmission 3c2783d172bf-0ubijuwmg5aa@snom320-000413240C5B for seqno 2 (Critical Response)
    
     
  10. VOIPdani

    VOIPdani Mitglied

    Registriert seit:
    8 Aug. 2005
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also bei mir ist die Fehlermeldung verschwunden als ich die Dialplan Hints aus meiner extensions.conf entfernt habe. Ich weiß nicht ob das ein generelles Problem der Dialplan Hints ist, oder ob es nur bei mir eins war.

    Vielleicht hilft dir das weiter?!
     
  11. HobbyStern

    HobbyStern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Dez. 2005
    Beiträge:
    1,837
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    vorhanden
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Danke erstmal für Deine Antwort,

    nun ja, das wäre natürlich eine Lösungsidee, hätte nur den Nachteil das ich dann auf meinen Snoms nicht mehr verfolgen kann was und wo klingelt :(.

    Ich meine wenigstens das die hints elementar waren (alls ich mir das mal zusammen geschrieben habe) ;)

    Welche Endgeräte hast Du im Einsatz ?

    Interessant wäre ja auch : WAS für ein WARNING ist das ?


    Beste Grüße,

    Stefan
     
  12. VOIPdani

    VOIPdani Mitglied

    Registriert seit:
    8 Aug. 2005
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich benutze das Softphone SJPhone.

    Das würde mich auch mal interessieren...aber bei mir ist es halt so: tritt das Warning nicht mehr auf, dann kümmere ich mich auch nicht mehr darum, weil in der Zwischenzeit sicher wieder ein neues Warning aufgetreten ist um das ich mich kümmern muss...;)
     
  13. HobbyStern

    HobbyStern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Dez. 2005
    Beiträge:
    1,837
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    vorhanden
    Ort:
    Ruhrgebiet
    :meinemei: und Recht haste !
     
  14. olaf_TT

    olaf_TT Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2005
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    ich habe an einer Maschine auch immer diesen tollen Fehler:

    Code:
    
        -- Called 66
    Sep  8 17:34:56 WARNING[2888]: chan_sip.c:1294 retrans_pkt: Maximum retries exceeded on transmission 4bbf56ec3af0494254271053267e6c13@192.168.100.240 for seqno 102 (Critical Request)
    Sep  8 17:34:56 WARNING[2888]: chan_sip.c:1311 retrans_pkt: Hanging up call 4bbf56ec3af0494254271053267e6c13@192.168.100.240 - no reply to our critical packet.
      == Everyone is busy/congested at this time (1:0/0/1)
        -- Executing VoiceMail("SIP/69-09f4", "66") in new stack
        -- Playing 'vm-intro' (language 'de')
    
    Hatte dieses Prob nie mit der 1.0.9 die bisher in der Maschine lief.
    Seit Update auf 1.2.7.1-BRIstuffed-0.3.0-PRE-1p sind diese Fehler sporadisch da.
    Als Client haben wir auch SJPhone.
    Der Ruf wird auch auf dem Phone signalisiert und geht dann sofort in die Mailbox.

    Was kann das sein?
    Habt ihr es gelöst?

    Hints habe ich keine.

    Gruß
    Olaf
     
  15. HobbyStern

    HobbyStern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Dez. 2005
    Beiträge:
    1,837
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    vorhanden
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Problem immer noch : Ja, Häufigkeit : 1-2mal am Tag.
    Problem konnte auch nicht reproduziert werden, hat aber bei mir mW keine Auswirkungen auf die Qualität oder das Verhalten eines Anrufers.

    Daher als belanglos abgetan.


    Beste Grüße,

    Stefan
     
  16. olaf_TT

    olaf_TT Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2005
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für deine Antwort, aber so ganz belanglos ist das bei mir leider nicht, da ich vor meinem Rechner sitze, sehe das ein Ruf reinkommt, und dieser durch den Fehler direkt auf die Mailbox geleitet wird...
    Und das ist unschön, da der Anrufer ja nun denkt das ich nicht da bin!

    Gruß
    Olaf
     
  17. HobbyStern

    HobbyStern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Dez. 2005
    Beiträge:
    1,837
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    vorhanden
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Google spuckt einiges dazu aus , zB :

    In Verbindung mit Cisco Telefonen :
    http://bugs.digium.com/view.php?id=5336


    Weiter zu einer (alten?) Problematik in 1.2
    http://bugs.digium.com/view.php?id=7376


    Hier ein gelöster Ansatz mit einem Fehler im Netzwerk (für mich belanglos)
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=105547

    Mehr bei GOOGLE (4 Seiten)

    Ansonsten :

    Beschreib doch mal was bei Dir los ist - s.h. configs - netzwerkaufbau - versionen usw usf

    ggf. kann man das ganze ein wenig eingrenzen ?

    Grüsse, Stefan
     
  18. HobbyStern

    HobbyStern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Dez. 2005
    Beiträge:
    1,837
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    vorhanden
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ein Reply auf ein sehr altes Thema.

    Aber ich habe eine gute Lösung für mich gefunden :

    Code:
    
     The specific change that causes this problem is in sip_answer() in
    chan_sip.c:
    
    res = transmit_response_with_sdp(p, "200 OK", &p->initreq, 2);
    
    Changing the 2 to a 1 will probably fix it.  Note that this is NOT a bug in
    * but improper implementations--either caused by latency, or a software bug
    (not sending an ACK).  Perhaps it might be beneficial to have an option in
    sip.conf to change how * handles not receiving an ACK?  I know... it's
    someone else's problem, but might help those of us stuck with buggy
    implementations in production environments. :)
    
    Ich hoffe das hilft anderen weiter die vor dem Problem stehen.

    Bei mir ist es SOLVED. :)

    Grüsse, Stefan
     
  19. wooper

    wooper Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich benutze asterisk-1.4.17
    und habe auch diesen Fehler.

    Bei mir steht da:
    Code:
    res = transmit_response_with_sdp(p, "200 OK", &p->initreq, XMIT_CRITICAL);
    
    wobei:
    Code:
    enum xmittype {
    	XMIT_CRITICAL = 2,              /*!< Transmit critical SIP message reliably, with re-transmits.
                                                  If it fails, it's critical and will cause a teardown of the session */
    	XMIT_RELIABLE = 1,              /*!< Transmit SIP message reliably, with re-transmits */
    	XMIT_UNRELIABLE = 0,            /*!< Transmit SIP message without bothering with re-transmits */
    };
    
    ich kann ja wohl nicht

    XMIT_CRITICAL = 1

    einfach auf 1 ändern oder :confused:

    das kommt ja x-mal vor


    Code:
     grep "chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission" messages
    
    [Jan 29 14:55:41] WARNING[3601] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 1104524021@84.20.175.128 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 29 15:36:58] WARNING[3601] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 2671408603@84.20.175.128 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 29 15:54:42] WARNING[3601] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 3709509938@84.20.175.128 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 29 16:06:33] WARNING[3601] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 3576453856@192.168.1.3 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 29 16:31:53] WARNING[3601] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 2618172191@192.168.1.3 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 29 16:33:11] WARNING[3601] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 1636909662@84.20.165.138 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 29 16:33:58] WARNING[3601] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 3495444580@192.168.1.3 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 29 16:47:33] WARNING[3601] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 835648352@84.20.165.138 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 29 17:08:15] WARNING[3601] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 675518726@84.20.165.138 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 29 17:17:23] WARNING[3601] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 4050788677@84.20.165.138 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 29 17:27:00] WARNING[3601] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 3123511407@84.20.165.138 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 29 17:45:35] WARNING[3601] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 2721167695@84.20.165.138 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 29 17:54:45] WARNING[3601] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 173434064@84.20.165.138 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 29 18:10:51] WARNING[3601] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 2048862962@84.20.165.138 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 29 18:30:42] WARNING[3601] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 31002867@192.168.1.3 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 29 18:34:42] WARNING[3601] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 2416275843@192.168.1.3 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 29 18:49:46] WARNING[3601] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 658260319@192.168.1.3 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 29 19:09:24] WARNING[3601] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 586867497@192.168.1.3 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 30 07:53:06] WARNING[3642] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 1485519600@88.254.124.48 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 30 08:16:15] WARNING[3642] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 966801068@88.254.124.48 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 30 08:20:50] WARNING[3642] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 2397279042@88.254.124.48 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 30 08:29:11] WARNING[3642] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 2345341490@88.254.124.48 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 30 08:37:34] WARNING[3642] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 2732256974@88.254.124.48 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 30 09:00:49] WARNING[3642] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 934997357@88.254.124.48 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 30 09:08:55] WARNING[3642] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 2354712864@88.254.124.48 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 30 09:25:13] WARNING[3642] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 2718404151@88.254.124.48 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 30 09:41:52] WARNING[3953] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 1575006133@88.254.124.48 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 30 09:50:46] WARNING[3953] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 96908627@88.254.124.48 for seqno 20 (Critical Response)
    [Jan 30 09:57:50] WARNING[3953] chan_sip.c: Maximum retries exceeded on transmission 2425967309@88.254.124.48 for seqno 20 (Critical Response)
    
    Verwende snom300 und PhonerLite

    Danke für alle Tipps :confused:
     
  20. HobbyStern

    HobbyStern Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Dez. 2005
    Beiträge:
    1,837
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    vorhanden
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi wooper,

    ich habe mir den Code von 1.4 gerade auch einmal angesehen, es scheint dort nicht mehr so umzusetzbar zu sein. Tut mir leid, aber in diesem Fall wirst Du wohl eher die Ursache finden müssen oder eine andere Art der Lösung einschlagen.

    In 1.2 ist dieses Problem so zu lösen.

    Schade - aber trotzdem Grüsse,

    Stefan