.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mehr als 4 Endgeräte

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von fu86, 1 Feb. 2006.

  1. fu86

    fu86 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    ich bekomme in den nächsten tagen meine fritzbox (die neue von avm) und möchte 7 endgeräte die auf 3 unterschiedliche nummern hören sollen (4 telefone sollen gleichzeitig klingeln) anschließen, eines von denen ist ein isdn telefon. ist das möglich? die 4 telefone die mit einer nummer belegt sind, sollten gleichzeitig nutzbar sein. (pro tele ein gespräch)

    könnt ihr mir helfen?:confused:
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Vielleicht können wir dir helfen, wenn du uns genau sagst,
    welche FBF du bekommst, und wie und wo deine 7 Telefone angeschlossen werden sollen?

    Das geht fast alles (ausser wohl die 4 gleichzeitigen Gespräche),
    wenn du eine ISDN-Telefonanlage hast und eine entsprechende FBF!
     
  3. fu86

    fu86 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    telefonanlag amex802 haben wir, die ist aber "doof" würde die gerne außen vor lassen und sie nur für intern und als türöffner nehmen.
    ich mein nicht auf 4 apparaten 4 gespräche sondern maximal 2, sry. das sollte j möglich sein, acuh wenn sie auf einer nummer liegen?
    diese fbf wird es: [​IMG]
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Also wie gesagt, ist das dann alles mit einer entsprechenden ISDN-Anlage möglich.
    (Klar, am S0 gehen eh nicht mehr als 2 Gespräche! Egal welche Nummern.)

    Wobei man ja an diese FBF auch noch 3 analoge Telefone direkt anschliessen kann! Dann könnten u.U. sogar 5 gleichzeitige Gespräche mögliche sein. (Zumindest theoretisch!)
     
  5. fu86

    fu86 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok theorie ist klar :)
    und wie siehts mit der praxis aus? kann ich an fon1 zum beispiel 2 telefone dranhängen per adapter oder so?
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Jein!
    Mehrere Telefone an einem FON-Port wären einfach nur parallel und man kann Gespräche am anderen Aparat mithören. Man hat dadurch keine zusätzliche Leitung.
     
  7. fu86

    fu86 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok! hier wird man geholfen! danke!!! ;)