.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mehrer Sipgate accounts online

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von IceCast, 17 Jan. 2006.

  1. IceCast

    IceCast Neuer User

    Registriert seit:
    25 Aug. 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe gelegentlich gesehen das hier leute die mehrere sipgate accounts in ihrem * konfiguriert haben diesen die ports 5060, 5060+1 ....
    vergeben haben.

    Ist das zwingend notwending??

    Wie konfiguriere ich mein * "richtig" so das ich 3 sipgate accounts, bzw. mehrer sipprovider, gleichzeitig nutzen kann?

    Grüsse Stefan
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Du trägst die Accounts einfach auf dem Asterisk ein. Ohne irgendwelche anderen Ports zu verwenden. Das funktioniert problemlos.
     
  3. IceCast

    IceCast Neuer User

    Registriert seit:
    25 Aug. 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmmm,
    gab es mal einen grund das die leute 5060,5061,... und soweiter genommen haben?

    Ich habe bisher meine dre iaccounts problemlos auf dem port 5060 am laufen.

    Aber mir ist aufgefallen das ich manchmal wenn ich mal interessen halber ein "sip show channels mache" dort sporadisch offene channels sind obwohl schon länger keiner via sip rein oder raus telefoniert hat?

    Diese channels sind meist nach ein paar sekunden wieder weg?!

    Was kann das sein?
     
  4. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Das brauchst du wenn du Portweiterleitungen auf unterschiedliche Rechener machen willst. Wenn du den Port 5060 auf 192.168.1.3 leitest und 192.168.1.4 auch sip machen soll, brauchst du statt 5060 einen andern Port zum weiterleiten.
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Prinzipiell richtig. Aber in der eingangs gestellten Frage geht es ganz eindeutig darum, 3 Sipgate Accounts auf EINEM Asterisk zu konfigurieren. Und dazu sind keine unterschiedlichen Ports notwendig :!:
     
  6. IceCast

    IceCast Neuer User

    Registriert seit:
    25 Aug. 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Supi,
    das erklärrt alles!
    Ich habe nämlich das problem wenn ich von meinem 1. sipgate account per isdn phone auf meinen 2 sipgate account anrufe. Klingelt es ewig (der 2. sipgate account nimmt eigentlich sofort ab und spielt moh).

    ISDN---HFCS-NT----Sipgate1-----INET------sipgate2

    Ich habe die Festnetznummer vom 2. sipgate account gewählt?