.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Mehrere Endgeräte gleichzeitig an einem SIP-Account:Möglich?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von jrrp, 15 Apr. 2004.

  1. jrrp

    jrrp Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2004
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ist es möglich, mehrere Endgeräte (Hardware oder Software) gleichzeitig an einem SIP-Konto zu betreiben? Bsp: ein SIP-Konto, zuhause steht ein VoIP-Adapter und in der Arbeit läuft eine VoIP-Software wie XLite oder SIPPS.

    Können sich mehrere Endgeräte mit denselben Anmeldedaten gleichzeitig bei den Sipgate- oder Nikotel-Servern anmelden/registrieren? Was passiert, wenn ein Anruf kommt: Wer zuerst kommt, mahlt zu erst? Und wenn man raustelefoniert von einem Endgerät, sind die anderen "tot"?

    Danke im Voraus fürs Antworten und viele Grüße, jrrp
     
  2. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Eigentlich Meldet sich X an und sagt dem Server seine IP

    Wenn sich aber X 2x anmeldet mit 2 Verschiedenen IPs sollte es eigentlich nicht laufen da der Server nur 1 IP speichern und weitergeben müsste.

    Aber nur ne Vermutung ich betreibe das Zeug ja nicht *G*
     
  3. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    HI,

    habe mit Sipgate derartige Versuche gemacht und es hat funktioniert.

    Ich konnte mich gegenseitig anrufen, einen Anruf annehmen (beide klingelten) und war sogar ein 2. mal erreichbar.

    Allerdings ist ein Telefon nach einiger Zeit "eingeschlafen" - ich habe den Versuch dann nicht weiter verfolgt.

    Wenn du es mal testest, dann schreibe einfach deine Erfahrungen.

    Servus, Clemens
     
  4. Tor

    Tor Neuer User

    Registriert seit:
    16 Apr. 2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, es ist grundsätzlich (und zumindest bei Sipgate auch in der Praxis) möglich mehrere Endgeräte oder Softphones zu benutzen. Es funktioniert dann etwa so wie bei einem ISDN-Anschluss. Bei einem Anruf klingeln alle Geräte und wer zuerst abnimmt hat die Verbindung.

    Gruß, Tor
     
  5. sip-store.de

    sip-store.de Neuer User

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Yupp. Ausserdem solltet ihr 8-16 Geraete unter einem Account anschliessen koennen und ausserdem mit allen geraeten gleichzeitig raustelefenieren koennen :)

    :: Arnd ::
     
  6. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    huh? kannst Du mir mal erklären, wie Du auf diese Zahlen kommst? Bei SIP sind beliebig viele möglich -- solange der Server es auf der anderen Seite mitmacht ;)