mehrere Hostnamen die auf die gleiche IP-Adresse zeigen

hardlink

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2021
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
ich habe hier im Netzwerk einen Webserver Apache der mehrere Seiten über virtuelle Hosts ausliefert.
Jetzt suche ich nach einer Möglichkeit das meine Fritzbox (7530 AX) Anfragen verschiedener Namen an die gleiche IP schickt. Also "name1.fritz.box" an 192.168.178.88 und "name2.fritz.box" an die gleiche IP-Adresse. Der Webserver liefert dann die entsprechende Seite aus. Auf meinem vorherigen Router lief OpenWrt, da habe ich das bereits erfolgreich praktiziert.

Ich habe unter "Heimnetz > Netzwerk" intensiv nach einer Einstellung gesucht aber nichts hat geklappt.
Bei "Gerät hinzufügen" hab ich versucht einen weiteren Namen mit gleicher MAC-Adresse und gleicher IP-Adresse anzulegen, das geht nicht.
Ich habe versucht unter "Bearbeiten" im Feld "Name" einen zweiten Name mitzugeben (name1 name2) oder (name1, name2). Da meckert er leider auch.

Bin für eure Lösungen und Vorschläge dankbar ... LG hardlink
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
8,014
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
48
Jetzt suche ich nach einer Möglichkeit das meine Fritzbox (7530 AX) Anfragen verschiedener Namen an die gleiche IP schickt. Also "name1.fritz.box" an 192.168.178.88 und "name2.fritz.box" an die gleiche IP-Adresse. ...

Bin für eure Lösungen und Vorschläge ...
Du könntest mit z. B. nsupdate (oder gleichwertig), zusätzliche A-records für _eine_ IP-Adresse, in der FritzBox registrieren/updaten/hinzufügen.
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,825
Punkte für Reaktionen
719
Punkte
113
Ohne Modifikation, oder eigenen DNS im Netzwerk wird es wohl nichts.

Maximal ginge sowas wie Name1 und Name1.fritz.box aber weiß nicht ob Apache diese unterscheiden kann, da ja fritz.box automatisch angehängt wird.
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
8,014
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
48
Ohne Modifikation, oder eigenen DNS im Netzwerk wird es wohl nichts.
Doch das geht auch ohne Modifikation bzw. ohne eigener DNS im Netzwerk. Z. B.:
Code:
:~$ dig a namexx.fritz.box +short @192.168.178.1
192.168.178.22
Code:
:~$ dig a namexy.fritz.box +short @192.168.178.1
192.168.178.22
 
  • Like
Reaktionen: raupe-hh

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,825
Punkte für Reaktionen
719
Punkte
113
Und den Befehl kannst so in jedem Linux Terminal im Heimnetz ausführen und FB nimmt es auf?
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
8,014
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
48
Und den Befehl kannst so in jedem Linux Terminal im Heimnetz ausführen ...
Ja. Sowohl den Befehl (z. B. nsupdate) zum registrieren der zusätzlichen/mehreren A-Records, als auch sämtliche Befehle der tools (dig, host, nslookup, drill, ...) für die Namensauflösung (und das nicht nur mit Linux, sondern mit jedem anderen OS auch).
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
18,825
Punkte für Reaktionen
719
Punkte
113
Klingt auch interessant für Angreifer, wenn man einfach so mal für sparkasse.de andere IP melden kann und so.
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
8,014
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
48
..., wenn man einfach so mal für sparkasse.de andere IP melden kann und so.
Ich denke nicht, denn z. B. in der nicht modifizierten FritzBox, kann ich nur für die zone "fritz.box", zusätzliche A-records registrieren:
Code:
:~$ cat nsupdate33.txt
server 192.168.178.1
zone fritz.box
ttl 86400
add namexy.fritz.box 86400 A 192.168.178.22
send
 

armin56

Mitglied
Mitglied seit
23 Dez 2009
Beiträge
472
Punkte für Reaktionen
45
Punkte
28
Interessanter wäre es wohl, dass name2 ein CNAME auf name1 ist, dann könnte sich auch die IP von name1 ändern, und der Zugriff über name2 würde weiterhin funktionieren.
 

sf3978

IPPF-Promi
Mitglied seit
2 Dez 2007
Beiträge
8,014
Punkte für Reaktionen
28
Punkte
48
Interessanter wäre es wohl, dass name2 ein CNAME auf name1 ist, ...
Ja, aber mit der nicht modifizierten FritzBox, kann man kein CNAME registrieren. Da kommt die Meldung:
Code:
update failed: YXDOMAIN
 

hardlink

Neuer User
Mitglied seit
19 Okt 2021
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
mit nsupdate funktioniert es ganz gut.
Ich bedanke mich für die Hilfe.
LG hardlink
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
239,465
Beiträge
2,127,976
Mitglieder
362,840
Neuestes Mitglied
locura1240

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via