.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

mein festnetzanschluß ist tot?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von hannesxxx, 22 Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hannesxxx

    hannesxxx Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo zusammen,
    ich bin neu hier und erhoffe mir hilfe von euch da ich keinen rat mehr weiß. mein festnetzanschluß ist seit 10 tagen tot. es begann so, mein rechner ist nicht mehr hochgefahren. da habe ich das windowsxp home e. neu aufgespielt und die 1&1 dsl daten neu eingegeben für den internetzugang. wir haben im haus 3 telefone. 2 funktionieren einwandfrei nu meines eben nicht. alles läuft aus einer isdn anlage die vor 5 jahren istalliert wurde. da hängt auch die fritzbox wlan dran und der splitter. mein telefon ist in ordnung da ich es bei enem anderen anschluß getestet habe. wenn ich den hörer abnehme geht nichts. wenn ich bei meiner nummer anrufe klinngelt es ganz normal nur eben höre ich es nicht. habe auch von der telecom meine leitung prüfen lassen und die haben gesagt sie kommen zu meinem anschluß durch. alles in ordnung. nu klinngelt es bei mir halt nicht. ich kann auch niergnes hin rufen da ich kein freizeichen habe.
    danke für eure hilfe
    hanne
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hm, ziemlich verwirrender Titel.
    Es ist ja anscheinend nicht dein Festnetzanschluß, der nicht mehr funktioniert,
    sondern wohl eher eine Nebenstelle deiner Telefonanlage, oder?

    Und da wirst du wohl nicht drumrum kommen,
    dir mal die Bedienungsanleitung raus zu suchen
    und mal deine TK-Anlage zu kontrollieren.

    Hat ja ansonsten nicht wirklich viel mit Internet-Telefonie zu tun!?

    Es sei denn, ich habe deinen "Fließtext" nicht richtig verstanden! ;)
    So wie das hier z.B.:
    Normalerweise "hängt" alles am Splitter, und nicht umgekehrt!

    Evtl. kannst du dein Problem ja nochmal etwas genauer beschreiben?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.