.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

mein Gesprächspartner hört mich abgehackt

Dieses Thema im Forum "dus.net" wurde erstellt von rotzbengel, 31 März 2005.

  1. rotzbengel

    rotzbengel Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Ich bin gestern bei dus.net frei geschaltet worden, und habe natürlich auch mal gleich telefoniert. Nun muß ich dazu sagen, daß emule im Hintergrund läuft. Auf alle Fälle sagte mir mein Gesrächsgegenüber, das er mich ganz abgehackt hören würde. Ich habe mehrere Anbieter wie GMX, Nikotel wo dieses Problem bei eingeschaltetem emule mit 10kb/s upload nicht auftritt. Auch bei einem Telefonat über dus.net den habe ich den upload bei emule auf 10kb/s begrenzt.
    Kann ich in Sachen dus.net da etwas verbessern?
    Habe auch schon mit dus.net telefoniert, die konnten mir aber keine vernünftige Antwort geben. Es gab nur die Empfehlung emule aus zu schalten.
    Auch gab es den Ratschlag, da ich ja mehrere Anbieter in Verbindung mit der Fritz Box Fon WLAN nutze, dus.net in meiner Telefonliste weiter nach oben zu setzen, dies würde die Gesprächsqualität beeinflussen. Stimmt das? Dus.net habe ich als 6. Anbieter eingesetzt.
    Danke für eure Hilfe.
    Gruß
    rotzbengel
     
  2. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn es in der FritzBox Fon WLAN sowas wie QOS/Traffic Shaping gibt würde ich das konfigurieren/aktivieren, ansosten mal das Haustier ganz beenden oder den Upload Traffic noch weiter reduzieren.

    Noch eine Möglichkeit wäre es den Codec zu ändern z. B. auf GSM wenn du unbedingt die 10 k Upload bei Emule haben möchtest. Dann kann es aber sein, dass die Sprachqualität etwas schlechter wird, aber unter umständen nicht mehr abgehackt.
     
  3. rotzbengel

    rotzbengel Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Danke für deine Antwort.
    In der Fritz Box wird das Traffic Sharping autom. geregelt, da kann ich nichts manuell ändern. Ich wüßte nicht wie.
    Bei meine anderen Anbietern habe ich bei gleichem upload von emule aber das Problem nicht. Warum aber bei dus.net?
    Bei ausgeschaltetem emule habe ich bei keinen meiner 6 Anbietern Probleme.
    Gruß
    rotzbengel
     
  4. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab in meiner vorherigen Nachricht grad noch was bezüglich Codecs hinzugefügt.
     
  5. rotzbengel

    rotzbengel Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Danke für die Hilfe.

    Wenn du mir noch verraten würdest, wo und wie ich die Codec in der Fritz Box Fon ändern kann? Meines Wissens sucht sich die Fritz Box die Codec von selbst, oder habe ich da etwas verpasst.
    Gruß
    rotzbengel
     
  6. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab keine Fritzbox daher kenn ich mich da nicht aus, aber werfe doch mal einen Blick in IPPF / VoIP-Hardware / AVM / * Subforen.
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Für die FBF gibt es hier im Forum unter Modifikationen schon fertige Codecfiles,die wie ein Update einfach aufgespielt werden und sehr gut funktionieren,lies Dich da mal rein,da wirst Du findig werden!
    Aber ein kleiner Tipp am Rande,alle File Sharing Programme beeinträchtigen Deine Telefonie erheblich,auch wenn Du einen schmalbandigen Codec benutzen würdest,das hat die Praxis gezeigt und die Theorie absurdum geführt! Selbst Leute mit T-DSL 3000 haben trotzdem Probleme damit!
    Viele Grüße von Tom
     
  8. brunaxxl

    brunaxxl Neuer User

    Registriert seit:
    18 Okt. 2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem, nur dass mich mein Gegenüber schon beim Versenden einer Mail mit Anhang nur noch abgehackt hört. Mit allen anderen Providern (GMX, web.de, Tiscali) ist die Sprachqualität einwandfrei, egal wieviel Trafik nebenbei läuft.

    Kennt jemand eine Lösung für das Problem?

    Ich habe die FBF ATA und DSL 3000. Traffic Shaping ist aktiviert.
     
  9. rotzbengel

    rotzbengel Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Ich kann wie mein Vorredner nur bestätigen, daß es bei dus.net am schlimmsten ist mit den Störungen. Ich benutzte auch verschiedene Anbieter, insgesammt 5 von der Sorte, schraube mein emule auf upload 10 download läuft normal weiter und kann ohne Probleme voipen, nur bei dus.net eben nicht so richtig.
    Wenn das so ist, dann muß das Problem doch bei dus.net liegen, oder?
    Gruß
    rotzbengel
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Wenn ich hier lese,daß alle große Probleme mit der Sprache bei Dus.net haben und mit den gleichen Endgeräten bei anderen Providern keine Schwierigkeiten auftreten,dann kann das doch nur am Provider liegen,nur
    was soll da anders sein als bei Web.de,oder GMX ?
    Man benutzt die gleiche DSL-Leitung,die Server sind auch nicht anders als bei den anderen Anbietern,wo kann da ein Fehler stecken?
    Gruß von Tom
     
  11. rotzbengel

    rotzbengel Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    also ich bin mit Sicherheit kein Fachman in Sachen Telefonie, aber vielleicht verwendet dus.net eine andere Übertragungstechnik, oder sonst andere Techniken um ein Gespräch zu vermitteln? Nur eine Vermutung von einem Nichtswissenden.
    Gruß
    rotzbengel
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Na ja,was bedeutet in diesem Fall "Übertragungstechnik" ??
    DSL bleibt DSL und SIP bleibt SIP,was könnte da noch anders sein?
    Alles schwer vorstellbar!
    Gruß von Tom
     
  13. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du hast eine Fritz-Box? Die kann im Moment nur G711 und G726 als Codecs. (Auch wenn hier im Forum auch noch vom G723 gesprochen wird) Der G726 ist schmalbandiger, aber die Unterstützung ist nicht so weit verbreitet.

    Es könnte also sein, dass die anderen Anbieter G726 anbieten, Dus.net aber nicht.

    Tschau!

    Michael
     
  14. rotzbengel

    rotzbengel Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Ich nutze die Fritz Box Fon WLAn, und weiß auch daß man diese "tunen" kann. Aber warum soll ich das tun, wenn ich weiß bei anderen Herstellern läuft es ohne Eingriff auch besser?
    Es kann natürlich schon möglich sein, und dieses meinte ich mit anderer Übertragungstechnik, das dus.net andere Codecs zur Übermittlung eines gesräches benutzt.
    Gruß
    rotzbengel
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Die benutzen genauso G711 als Prioritätscodec,wie alle anderen auch! Dieser Codec wird ja auch von der FBF bevorzugt,sofern sie nicht verändert wurde!
    Also muß es noch was anderes sein!
    Gruß von Tom
     
  16. Baracuda

    Baracuda Mitglied

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    gibts schon was neues? bei meinem 512 upload muss ich auch alles zu machen, damit die gesprächsqualität stimmt. HALLOOOOOO?!?!??? was ist das denn??!
     
  17. rotzbengel

    rotzbengel Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Also ich muß ehrlich gestehen, das ich in letzter Zeit auf Grund meines geschilderten Problemes nicht mehr über dus.net telefoniere. Ich glaube aber nicht, daß sich da etwas geändert oder verbessert hat.
    Meine besten Erfahrungen mache ich mit nikotel. Ist halt etwas teurer, aber dafür stimmt die Qualität.
    Na ja vielleicht tut sich ja bei dus.net noch was.
    Gruß
    rotzbengel
     
  18. ike

    ike Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,004
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Ich kann nur sagen, dass ich bislang mit dus keinerlei Probleme hatte.

    Tschau!

    Michael
     
  19. rotzbengel

    rotzbengel Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi
    es geht ja um Probleme mit dus.net in Verbindung mit emule, und da ist halt Fakt das ich komischerweise mit z.B. nikotel bei verringertem upload(emule) keine Probleme habe.
    Gruß
    rotzbengel
     
  20. Gast

    Gast Guest

    Wo gibt es denn mit Emule keine Probleme?
    Der eine hat welche,der andere nicht,das ist gar nicht mal so providerabhängig,weil einfach zu viele Leute bei unterschiedlichen Anbietern damit Probleme haben!
    Also kann man das gar nicht an einem bestimmten Provider festmachen.
    Gruß von Tom