.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Meine Erfahrung mit dus.net

Dieses Thema im Forum "dus.net" wurde erstellt von 0ff, 7 Feb. 2005.

  1. 0ff

    0ff Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vorgeschichte
    Mein erster VoIP Anbieter war Sipgate, an Sipgate hat mir alles gefallen - eine sehr übersichtliche, transparente Webseite, mit Features, die bis jetzt kaum einer nachgemacht hat (z.B. Anruflisten), bequeme Einzahlungsmöglichkeiten: Visa, Überweisung. Und günstige preise. Bloß die Stabilität von Sipgate hat mich nicht überzeugt. Deswegen bin ich zu Nikotel umgestiegen.
    Na ja, karger, spartanischer Webauftritt, aber dafür 1sec Takt über einen Vertriebspartner und im Gegensatz zu Sipgate sehr stabil. Konto kann man genau so bequem wie bei Sipgate aufladen - per Visa oder Überweisung.
    Dann habe ich ein wenig mit Sipsnip gespielt. Angenehmer Webauftritt, gute Sprachqualität, aber teuerer als Sipgate, Nikotel und leider auch wie bei Sipgate Minutentakt.

    dus.net
    Ich war neugierig, ich wollte auch mal optimale Sprachqualität hören. Hm, bis jetzt hat weder Sipgate, Nikotel, Sipsnip noch Purtel ein Guthaben für einen account verlangt. Neue VoIP Anbieter – neue Gepflogenheiten.
    Okay, dachte ich, vielleicht lohnt es sich wirklich – einen Sekundentakt und die Preise sind niedriger als bei Nikotel. Einzahlen geht per Überweisung (2,3 Tage muss man warten, bis es gutgeschrieben wird) oder per PayPal. Vorsicht, wenn man über PayPal mit Visa zahlt: „Bei einer Zahlung von 10,00 EUR fallen 0,69 EUR Gebühren an“!
    Webseite: ich dachte, schlechter als es Nikotel gemacht hat, würde wohl keiner schaffen. Also doch, dus.net hat’s: hässlicher und unübersichtlicher geht’s gar nicht mehr.
    Gelobte Sprachqualität? Vielleicht habe ich zu dichtes Fell an den Ohren, aber bei Nikotel und Sipgate habe ich die gleiche Sprachqualität.

    Fazit: dus.net hat noch viel zu tun! Vor Allem Webauftritt soll deutlich verbessert werden und bessere Möglichkeiten anzubieten, das Konto aufzuladen, z.B. Visa statt PayPal.

    Sprachqualität (FN): üblich, vergleichbar mit Nikotel, Sipgate.
    Zahlen: nur Überweisung, PayPal.
    Webseite: mangelhaft.