.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Meine Festnetznummer kann nicht angerufen werden! HELP

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von mcxmarkus, 6 Mai 2004.

  1. mcxmarkus

    mcxmarkus Neuer User

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mist , da war der Thread-CLoser doch schneller als ich *G* , vortsetzung oder Problem zusätlich zum Thread -> http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=727

    HAB noch ein Problem:
    meine Festnetznummer kann nicht angerufen werden! Und intern bei Sipgate zu meiner Freundin *g* nimmt sie ab aber ich hör nichts und sie bestimmt mich auch nicht. Der Telefontest mit der nr. 1000 ist erfolgreich! Auch die kotenloste 08003301000 von T-Online funktioniert!

    Was könnte das Problem sein? Ich hab extra jetzt wieder alle Port dafür freigeschalten und DMZ ist ja sowieso dafür geschaltet!

    Bitte um Hilfe, will endlich mit meiner Freundin in London telefonieren, jetzt wo ich mein Haustelefon nimme hab.

    [EDIT]
    Es kam die Meldung "Die Rufnummer ist unvollstädnig"
    JETZT gehts, wo ich DMZ ausgeschalten hab und nur die Ports geforwardet habe (ok beim ersstenmal war komischerweisse besetzt aber beim 2 . versuch hats geklappt! Aber WARUM? Wieso funktioniert ohne DMZ? [/EDIT]
     
  2. atlantis

    atlantis Neuer User

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich hatte auch so meine Problemchen mit meinem Netgear Router. Hat bei mir auch mit DMZ nicht so recht funktioniert…

    Forwarde doch mal die Ports 5004-5006 und 5060 auf dein Phone. Falls du DHCP aktiv hast solltest du in dem Fall darauf achten das jedes Mal die gleiche IP vergeben wird (DHCP reicht das standard Gateway und DNS mit durch). Vielleicht hilft es ja. Die neuste Firmware scheinst du ja schon auf deinem Router zu haben, richtig? Schon mal bei Netgear nachgefragt ob es nicht doch noch eine aktuellere gibt?

    Gruß & viel Erfolg
     
  3. mcxmarkus

    mcxmarkus Neuer User

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi

    wie shcon geschrieben hab ich die Ports geforwardet, mit und ohne dhcp getestet. nur den port 5004 - 4006 hab ich nicht geforwardet, hab 5004 ,4060 und 10000, wofür die ports 5005-5006 auch forwarden?? werden doch garnicht gebraucht !?

    Ich hab die neueste Firmware von der .de und .com Internetseite!

    sofar mcxmarkus
     
  4. OrkUs

    OrkUs Neuer User

    Registriert seit:
    20 Apr. 2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bastel ja auch schon ne ganze Weile herum..dabei habe ich vor allem eines festgestellt: DMZ ist fürn Popo

    Immer wenn ich mein Fon in die DMZ gepackt habe ging der Anruf nach außen zwar durch, es kam jedoch nie ein Gespräch zustande

    Derzeit läufts bei mir mit folgenden Einstellungen ganz gut:

    Allow 5060in WAN,* LAN,ataIP IP (0),5060
    Allow StunIN WAN,* LAN,ataIP IP (0),10000
    Allow 5004in WAN,* LAN,ataIP IP (0),5004

    +

    Den 10000'er Port mappen.

    Die Performance schwankt bei diesen Einstellungen aber z. T. auch noch erheblich...das liegt dann aber eher wohl an Sipgate + es kommt auch noch drauf an, in welchem Teil Deutschlands Du Dich gerade befindest....wennde aber mal ne Konfig laufen hattest die lief ==> Blos nix mehr dran ändern!
     
  5. mcxmarkus

    mcxmarkus Neuer User

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es funktioniert endlich ALLES!

    <<-- Das sind doch deine Router Einstellungen oder? Und was ist dann
    -->
    Jedenfalls hab ich nur alle 3 Ports geforwardet! Und es funktioniert alles!
     
  6. OrkUs

    OrkUs Neuer User

    Registriert seit:
    20 Apr. 2004
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir wars jetzt die FW des ATA: Habe via Sipgate TFTP auf die .55'er geupdatet und jetzt luppts..zwar ohne Rufzeichen bei ausgehenden Anrufen aber ansonsten luppt es in alle Richtungen :)

    Geforwardete Ports derzeit: 5004, 5060, 10000
     
  7. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das mit dem Rufton mit Sipgate ist wohl ein Verbreitetes Problem bei der 55er. Mit der 63er Verison (offiziell Beta) ist das bei mir verschwunden. Abr Vorsicht beim Updaten. Der Beitrag dazu ist wohl auch verschwunden. Wenn Du es nochnich mitbekommenhaben soltest: Wenn Du eine Versin größer als 55 installierst, dann mußt Du, um auf eine Version kleiner als 55 zu kommen, erst wieder auf die 55 downgraden, sonst zerschießt du den ATA.