.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Meinen eigenen http Server über die Internetadresse aufrufen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von ihno, 18 Jan. 2005.

  1. ihno

    ihno Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 ihno, 18 Jan. 2005
    Zuletzt bearbeitet: 9 Apr. 2006
    Moin !

    Ich hoffe, ich habe die Antwort nicht überlesen...

    Also ich habe z.B. unter http://www.ih-electronic.de eine Weiterleitung auf http://ihno.dyndns.org/forum ( http Port 80 )
    Für Euch wird das auch einwandfrei funktionieren :D
    Wenn ich aber diese Seiten selber aus meinem Netz aufrufen will, um zu prüfen ob alles funktioniert, klappt das nicht :?

    Mit meinen beiden Vorgänger Routern ( DLINK, Billion ) klappte das einwandfrei :wink:

    Der AVM Support schreibt, dass das Problem nicht nachvollziebar ist...

    Ist das bei Euch auch so :?:
     
  2. Taba

    Taba Neuer User

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, auch ich kann das Problem nicht nachvollziehen und vermute mal, daß die Box nichts damit zu tun hat! Schon mal mit einem alternativen Browser versucht?

    Gruß
    Taba
     
  3. TschiepTschiep

    TschiepTschiep Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Accountmanager / Fachinformatiker
    UI...
    Also ich kann die Site aufrufen.
    "Willkommen im Ihno Hoffmannbeck Electronic Forum von www.ihno.de"

    Wie äußert sich "klappt nicht" bei dir?
     
  4. stefanka

    stefanka Neuer User

    Registriert seit:
    2 Dez. 2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich vermute mal, dass das ein Problem mit dem DNS-Server-Cache ist. Versuch doch mal in Deinen Netzwerkeinstellungen direkt den DNS-Server deines ISP einzutragen. Die IP findest Du im Ereignis-Protokoll der Fritz!Box.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  5. sphings

    sphings Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hmm ne das ist wohl nen prob der box ...
    ich kann mich selber auch nicht über dyndns erreichen ...

    hab da schnmal was drüber gelesen ...

    war was mit loopdns oder so ...
     
  6. TschiepTschiep

    TschiepTschiep Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Accountmanager / Fachinformatiker
    Loopback - und das kann die Box...
     
  7. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Das Ganze ist ein Routingproblem der Box. Als Workaround kann ich Dir empfehlen, in der Konfiguration Deines Browsers einen Proxy einzutragen (zu erfragen bei Deinem Provider). Dann klappts auch mit dem eigenen Webauftritt.

    Gruß Telefonmännchen
     
  8. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    also ich muss sagen, dass ich ueber meine DynDNS-Adresse problemlos auf einen HTTP-Server im lokalen Netzwerk zugreifen kann. Dazu leite ich Port 98 (weil mir danach war) weiter auf einen anderen Port auf einen anderen Rechner im lokalen Netzwerk. Und gerade eben ausprobiert, auf den gleichen Rechner geht auch. Auch Remote Desktop Sharing funzt problemlos via DynDNS im eigenen Netzwerk. Ich weiss ja nicht wo die Daten dann lang gehen (uebers Gateway welches die Box zugewiesen bekommt vom Provider ?!), aber ist sichtbar langsamer ueber die DynDNS Adresse als direkt im lokalen Netzwerk. Das ganze funze in der Form schon mit der vorletzten Firmware (selbstverstaendlich musste da die DynDNS-Adresse noch mit ner Software am PC upgedated werden), wennnicht schon immer
     
  9. ihno

    ihno Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @all
    Ich weiss, dass die Seite von extern erreichbar ist... Eben nur intern über die z.Zt. gültige Internet IP nicht.
    Ein Ping aus meinem Netzwerk auf ihno.dyndns.org funktioniert übrigends auch von überall, wobei sich da ja wohl nur der Router meldet und ich das eventuell gerne abschalten würde...

    @JSchling
    Das wäre je eventuell eine Lösung... Dann mache ich eben den Apache auf Port 81 und leite Port 80 WAN auf Port 81 LAN...
     
  10. ihno

    ihno Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @stefanka
    ...das war auch ein Hinweis von AVM, der aber nicht bringt...
    @Telefonmännchen
    Hmmm kann sein das das geht... Muss mal bei ARCOR fragen, oder weiss das jemand mal auf die schnelle ?
     
  11. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    @ihno: Das Problem (kein Zugriff von innen auf eigenes DynDNS) hatte ich auch, allerdings hat es sich mit FW .22 'von selber' gelöst (ich hab' jedenfalls nicht bewusst irgenetwas dazu eingestellt).

    Proxy von arcor: proxy.arcor-ip.de

    Routing Tabelle in der FB: (zum Vergleichen)
    Code:
    # route
    Kernel IP routing table
    Destination     Gateway         Genmask         Flags Metric Ref    Use Iface
    192.168.180.1   *               255.255.255.255 UH    2      0        0 dsl
    192.168.180.2   *               255.255.255.255 UH    2      0        0 dsl
    192.168.178.0   *               255.255.255.0   U     0      0        0 eth0
    192.168.179.0   *               255.255.255.0   U     0      0        0 usbrndis
    default         *               0.0.0.0         U     2      0        0 dsl
    #
    Udo
     
  12. ihno

    ihno Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @udosw
    Also das Problem habe ich auch mit der FW 6.3.22 gehabt.
    Wie komme ich an die Routíng Tabelle zum vergleichen ?
     
  13. ihno

    ihno Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Telefonmännchen
    Das mit dem Proxy funktioniert tatsächlich :wink:
    Für meinen Server ist das wohl auch erst einmal ok :p
    Aber warum das nicht direkt über die Box funktioniert, ist mir nicht so ganz klar... :roll:
     
  14. ihno

    ihno Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...Ich bin immer noch nicht weiter....
    @JSchling
    Apache auf Port 81 und dann eine Weiterleitung von 80 hat auch nichts gebracht...
    Laut AVM funktioniert mein Vorgehen bei denen ( also ganz normal 80-->80 )
    Über meine dynamische IP funktioniert es auch nicht...
     
  15. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
  16. ihno

    ihno Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir steht dort ( mit der neuen AVM Firmware 06.03.29 ) :

    route
    Kernel IP routing table
    Destination Gateway Genmask Flags Metric Ref Use Ifac
    192.168.180.1 * 255.255.255.255 UH 2 0 0 dsl
    192.168.180.2 * 255.255.255.255 UH 2 0 0 dsl
    192.168.178.0 * 255.255.255.0 U 0 0 0 lan
    192.168.1.0 * 255.255.255.0 U 0 0 0 lan
    default * 0.0.0.0 U 2 0 0 dsl

    ...und es funktioniert immer noch nicht....
    Habe die Box auch schon recovert...

    Die Box hat die IP 192.168.1.200 DHCP ist aus
     
  17. toosten

    toosten Neuer User

    Registriert seit:
    9 März 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe auch das Problem das ich mit der DSL-IP nicht die Service des privaten Netzes hinter der Fritz!Box nutzen kann.

    Der Support ist der Meinung das es an Arcor liegt und nicht an der Fritz!Box.
    Aber wenn ich das DSL-Modem von Arcor nutze, dann kann ich mit der DLS-IP auf die Dienste zugreifen!

    Nun meine Frage:

    Nutzt von euch auch einer die Fritz!Box mit Arcor-DSL und kann mit der DSL-IP auf einen Service (z.B. Webserver) in seinem Netzwerk zugreifen?
     
  18. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hast du auf der FritzBox die entsprechenden Ports freigegeben?
    Hab zwar keine Ahnung von Arcor, aber das sollte doch eigentlich gehen...

    MfG Oliver
     
  19. toosten

    toosten Neuer User

    Registriert seit:
    9 März 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja sicher habe ich die Ports freigegeben.
    Alle außerhalb meines Netzwerkes können die Service nutzen nur ich nicht! Nur mit der internen IP!

    Edit:

    Seit 2 Monaten versuche ich eine Lösung mit dem AVM-Support zu finden, aber mit der Aussage: "Es liegt an Arcor" kann ich mich nicht abfinden!
     
  20. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Aha, die anderen können also auf deinen Webserver zugreifen, nur du nicht.
    Das selbe Problem hatte hier schon mal jemand. Keine Ahnung, ob das gelöst wurde.
    Vielleicht hatte der auch Arcor?
    Bei mir funktioniert es jedenfalls...
    Kannst ja mal probieren, ob du hiermit fündig wirst:
    http://people.freenet.de/spongebob/avm2er.htm

    MfG Oliver