.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Message waiting

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von Gast, 13 Juni 2005.

  1. Gast

    Gast Guest

    Vielleicht kann mir jemand helfen,bei mir brennt die ganze Zeit schon diese rote LED,welche auf Voicemail-Nachrichten hindeutet,aber nicht mehr ausgeht!
    Diese "Message waiting"-Funktion signalisiert ja nur auf der ersten Line eingegangene Nachrichten,auf der jetzt bei Abheben des Hörers ein stotternes Freizeichen zuhören ist,bevor es dann in den normalen Ton übergeht.
    Das alles deutet auf eingegangene Nachrichten hin,aber es sind gar keine da!

    Nun habe ich schon diese Funktion von yes auf No gestellt,aber das Lämpchen brennt immer noch.
    Was kann ich da machen,damit diese LED wieder erlischt und ein normales Freizeichen auf Line 1 wieder zu hören ist?
    Gruß von Tom


    PS. Der Verdacht liegt nahe,daß dieses Lämpchen sogar brennen muß und bei eingehenden Voicemails anfängt zu blinken,wie bei einem AB!
    Trotzdem müßte bei Deaktivierung das Lämpchen erlöschen,was es nur bei einem Providerwechsel in der Extension 1 macht,und das anfängliche Stottern des Freizeichentons müßte sich wieder normalsisieren,was es nicht macht.
     
  2. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Das gleiche Problem habe ich auch seit ein paar Tagen bei meinem Cisco 7960. In diesem Fall nur auf der Line, die am PURtel-Account hängt. Dort wird auch eine Voice-Mail signalisiert, was sich aber bei Mailbox-Abfrage nicht bestätigen lässt. Ist es bei Dir auch der PURtel-Account gewesen?

    Bei meinem Cisco muß der MWI wohl ausdrücklich vom Provider zurückgesetzt werden. Ich habe dafür auch irgendwo eine Anleitung gelesen. Per SIP-Telegramm-Bastel-Kommandozeilen-Tool. Muß mal suchen...
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Stimmt! Es ist der PURtel-Account!!!!
    Habe jetzt den Provider gewechselt und PURtel auf Line 3 gezogen,jetzt ist zwar die Lampe erloschen,aber das Freizeichenstottern am Anfang ist geblieben.
    Ja,Du wirst recht haben,es muß an PURtel liegen.
    Solltest Du eine Lösung parat haben,die ich denen geben kann,um die Sache rückgängig machen zu können,wäre ich Dir sehr dankbar.
    Gruß von Tom
     
  4. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Moin!

    Ich habe ein wenig gefahndet und dabei hat sich herausgestellt, daß das Zurücksetzen des MWI nicht viel nützt, da tatsächlich ein neues NOTIFY von PURtel kommt.

    Habe mal einen Thread in der Störungsstelle von PURtel aufgemacht, damit die Leute sich keinen Wolf suchen.

    @Opilein
    Ich spare mir mal ein Ticket für den guten Herrn Oertl. Du kannst ihm das ja intern mitteilen.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Ich weiß,wir sind ja schon am Diskutieren im PURtel-Thread,der ja vom Admin mitgelesen wird,also weiß er schon Bescheid.
    Zusätzlich hatte ich ihn Gestern schon per Mail darauf hingewiesen!
    Habe soeben Tests mit "betateilchen" abgeschlossen,das Problem liegt definitiv an PURtel.
    Gruß von Tom