.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

'MFV / Tonwahl' Übertragung funktioniert nicht ...

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von kippi_studio, 29 Sep. 2005.

  1. kippi_studio

    kippi_studio Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei z.B. Wahl der 50000 zur Mailbox-Abfrage kommt eine Verbindung zustande ('sie haben xx neue Nachrichten, drücken sie die eins für neue Nachrichten ...'). Weitere Zifferneingaben am Telefon werden jedoch nicht akzepteirt, sodaß die Auswahl der entsprechenden Funktion nicht möglich ist.

    Zunächst dachte ich im ähnlichen Thread hier im Forum zur Störungsmeldung des Anrufbeantworters fündig geworden zu sein.

    Da aber auch bei Anruf von anderen Telefonnummern (kostenpflichtigen sowie bei kostenlosen 0800 Nummern, Callcentern etc.), bei denen eine Nummer/Ziffern - Eingabe erwartet wird, die Eingabe nicht funktioniert, schient das Problem grundsätzlicher Natur zu sein.

    Gruß,
    Volker
     
  2. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich vermute mal eher, dass du dein Telefon nicht korrekt konfiguriert hast. Hast du auch eingestellt, dass DTMF als INFO-Nachricht übertragen wird?
     
  3. kippi_studio

    kippi_studio Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    besten Dank für die Rückmeldung und den Tipp! Bei meinem snom105 habe ich allerdings eine derartige Einstellungsmöglichkeit nicht gefunden. Für 'Inbound' und 'Outbound' DTMF kann ich dort nur 'on', 'off', 'negotiate' und 'off/on for lowrate codecs' einstellen. Keine Einstellungskombination brachte den gewünschten Erfolg.
    Das Problem habe ich seit ca. 2 Wochen, meine Konfiguration hat sich seit Monaten nicht geändert. Könnte es sein, dass bei sipgate irgend etwas umgestellt wurde ?

    Gruß,
    Volker
     
  4. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Sipgate arbeitet an dem Problem.
    Z.Z. kann mit SNOM-Geräten die Voicemail nicht gesteuert werden.
    Dieser Fehler trat dieses Jahr schon mehrfach auf und die Beseitigung dauert meistens leider bis zu 4 Wochen.
     
  5. rolsch

    rolsch Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    SPA-3000 & Sipgate.de Voicemailbox

    Hallo,
    ich habe das gleiche Problem mit meinem SPA-3000 (Firm 3.1.7c).

    Ich hatte vor längerer Zeit schonmal das Problem
    und da half die SPA-Einstellung "INBAND+INFO".

    - nun aber nimmer... :(
     
  6. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    kurzer Zwischenbericht: leider ist das Problem bisher nicht gelöst :(
     
  7. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Ich scheine ja der Einzige zu sein den es stört das mal die Voicemail oder andere Menüs nicht mehr mit dem SNOM steuern kann.

    Oder haben die Anderen alle aufgegeben ?

    Jedenfalls reagiert der Support nun nicht mehr auf Anfragen der entsprechenden Ticketnummer. :motz:
     
  8. kwikki

    kwikki Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    "Du bist nicht allein!"

    Ich habe heute mein Ticket 'erneuert'. Alle bisherigen Antworten wurden von mir als "nicht hilfreich" eingestuft.

    Außerdem habe ich den Support von SNOM angefragt, die jedoch von mir zunächst die MAC-Adresse wissen wollten - auf meine Frage: "Zu welchem Zweck?" gab's bisher ebenfalls innerhalb von zwei Wochen keine Rückmeldung. Auch diese Anfrage habe ich aktualisiert.

    Runde zwei... :?
     
  9. kwikki

    kwikki Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Zwischenstand: Die Rückmeldung von snom kam übrigens prompt, ich hatte sie lediglich falsch einsortiert. Ich wurde gebeten mich an den Support von elmeg zu wenden, eine brauchbare Rückantwort von dort habe ich jedoch noch nicht erhalten.
     
  10. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Meines Erachtens ist das nur ein Sipgate-Problem.
    Da wird dir der Support von elmeg nicht helfen können.

    Es funktionierte ja schon mehrere Monate mit Sipgate ohne Probleme.
    Der Fehler trat bisher immer nach größeren Störungen auf und wurde dann
    in absehbarer Zeit abgestellt, aber nun scheint es bei Sipgate zu den Akten gelegt zu sein.
    Mit anderen VOIP-Providern tritt dieses Problem im selben Telefon nicht auf.
     
  11. kwikki

    kwikki Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Was du sagst ist logisch. Im Grunde teile ich diese Auffassung. Mich quält lediglich die Vorstellung, dass ein Mitarbeiter des sipgate-Supports mir mitteilte, das gleiche Problem zu haben. Was soll man davon halten? Ist das Unwissenheit, Ignoranz, mangelnde Durchsetzung bei der technischen Abteilung? Ich werde jetzt die gute alte Post bemühen, um möglicherweise andere Ansprechpartner zu erreichen. Dann wird eine Frist gesetzt und bei Nichteinhalten eine Rückzahlung des Guthabens verlangt. Mal sehen, was sich dann bewegt - erfahrungsgemäß ist diese Vorgehensweise effektiver als ewiges Hin und Her mit dem Support.
     
  12. Kawaflash

    Kawaflash Neuer User

    Registriert seit:
    28 Sep. 2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen/ Köln
    Kann meine Voicebox ebenfalls nicht über mein Azacall abhören. Ich habe keine Möglichkeit DTMF Töne einzustellen.
    Habe heute ebenfalls ein Ticket an den Support gesendet, mal sehen was passiert..

    Gruss
    Kawa
     
  13. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Hab nun die gute alte Post mal wieder benutzt.
    Mal schauen ob was dabei rauskommt.
     
  14. Peacemaker

    Peacemaker Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juli 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Voicemail lässt sich nicht über das Telefon konfigurieren...

    Hi zusammen.

    Fehlerbeschreibung: Siehe Titel. Ich kann alle Nummerntasten drücken wie ich will, die nette Frau Sipgate hört nicht auf mich :(

    Telefon: Cisco 7960.


    Schönen Abend,

    Peacemaker...
     
  15. magic1708

    magic1708 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hey leute.
    Sowie ich das hier rausgelesen habe. liegt dieses DTMF problem an Sipgate.
    Habe es auch wollte ein Voicemenu einrichten das sich die anrufer aussuchen dürfen auf meine voicemail zusprechen oder mich auf dem handy anzurufen.

    Das geht nicht von extern, intern im Netzwerk über mein Siptronic ST 150
    funzt das Super.

    Tja Sipgate funzt soweit einwandfrei. Kleine Abstriche muss man halt machen.

    Wenn aber jemand eine funktionsfähige konfig hat um T-online laufen zu lassen wäre ich euch sehr dankbar wenn ihr die mir zukommen lasst.

    Danke und gruss

    Matthias
     
  16. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    update

    Ein freundlicher Brief ging am 30.11.05 raus.
    Bisher leider keine Antwort, langsam werd ich sauer :motz:
     
  17. kwikki

    kwikki Neuer User

    Registriert seit:
    21 Feb. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Folgende Informationen erhielt ich vom sipgate-Support:

    "Es ist uns nach wie vor ein Rätzel wie dies schon einmal klappen konnte. Unsere Voicemail unterstützt keine ausserbandige Signalisierung. Unsere
    Voicemailtrechniker implementieren jetzt allerdings eine eigene Regel nur für diese Snomtelefone, damit die Voicemail auch damit zu steuern ist."
    und
    "leider kann ich Ihnen keine zeitliche Auskunft darüber geben, wann die implementierung abgeschlossen ist."

    Bezüglich der Funktionalität des elmeg IP290 respektive des snom190 äußerte sich elmeg:
    "Im Standard ist das elmeg IP290 auf Out-Bank-MFV eingestellt. Dieses laesst sich leider nicht veraendern. Sollte der Provider diese Out-Bank-Information
    nicht unterstuetzen, erfolgt ein automatischer Fallback auf In-Bank-MFV. Dieses ist jedoch ausschliesslich bei dem Codec G.711 moeglich."

    Die Unterstützung bei Anruf auf einem PSTN-Telefon funktioniert einwandfrei.
     
  18. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    @ kwikki

    Danke für die Info, ich hab ja leider bis heute keine Antwort auf mein Schreiben erhalten und eigentlich die Sache schon zu den Akten gelegt.

    Nach dem Lesen deines Beitrages habe ich nun nochmal probiert und was soll ich sagen.
    Die Voicemail lässt sich wieder mit dem SNOM steuern.:D
     
  19. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Allerdings nach wie vor nicht mit meinem Cisco 7960 - egal, wie ich die Signalisierung einstelle :mad:
     
  20. maruan

    maruan Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    #20 maruan, 27 März 2006
    Zuletzt bearbeitet: 28 März 2006
    Tonwahl / iesy / TA612

    Habe auch ein Tonwahl-Problem.

    Aufgrund eines anderen Problems in Zusammenhang mit meinem Provider iesy Frankfurt hat mein Telefonadapter TA612V noch die ältere Firmware V1.2_43 - und die hat wohl wieder ein Problem mit der Tonwahl! Schon ärgerlich.

    Sipgate würden mit Hochdruck dran arbeiten - werde demnächst noch mal nachfragen.

    Viele Grüße - Maruan.

    edit: Signatur angefügt.