.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Minimale Konfiguration für einen Anruf über ISDN

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)" wurde erstellt von zielscheibe, 14 Nov. 2005.

  1. zielscheibe

    zielscheibe Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo NG!

    Ich versucht jetzt schon seit ein paar Stunden mit Asterisk einen
    Telfonanruf abzusetzen aber ich peil es einfach net.
    Wenn ich Asterisk starte bekomme ich eine ready Meldung.
    Ich will eine Datei nach /var/spool/asterisk/outgoing verschieben
    und dann soll gewählt werden. Das hab ich in alarmreceiver.conf
    eingestellt. Wenn ich eine Datei dort reinscheiben, dann reagiert
    auch Asterisk. Aber ich versteh jetzt net welche Dateien ich
    WIRKLICH dazu noch brauche. Also ich brauch eine Datei die
    ich nach outgoing verschiebe, is klar. Ich brauche die modules.conf
    damit die CAPI geladen wird und natürlich die capi.conf selbst.
    Brauche ich jetzt auch die extension.conf oder geht es ohne die?
    Kann mir BITTE jemand mal eine Beispieldatei für das outgoing Verzeichnis
    nennen und wenn ich die extension.conf brauchen sollte, was da rein kommt.
    Bitte jetzt keine Link auf die Doku! Nur eine Beispieldatei das
    Asterisk eine Nummer anruft und wieder auflegt.
    Viele Dank!

    MfG
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Das würde Dir nichts nützen da Du offenbar die einfachsten Grundlagen noch nicht verinnerlicht hast.

    Die extensions.conf ist die zentrale Konfigturationsdatei!

    Wenn Du etwas dazulernen willst, wird es ohne Doku nicht gehen

    jo
     
  3. zielscheibe

    zielscheibe Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich komm mit der Doku leider sehr schlecht zu recht und
    versuche halt aus einer Anleitung von der c´t schlau
    zu werden. Ich will Asterisk ja auch net als Telefonanlage
    benutzen sondern nur damit es jemand anruft und
    eine Meldung abspielt. Es würde mir mehr helfen mal
    ein Praxisbeispiel der wichtigsten Dateien sehen zu können.
     
  4. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Wiesbaden
    um dir eine erste (und sehr einfache) grundkonfiguration zu erstellen, is der *.conf Generator ganz nutzlich

    ersetze dann das "Dial" mit "Play(dein_soundfile)"
     
  5. zielscheibe

    zielscheibe Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Tip. Das bringt mich der Sache schon mal
    näher. Was jetzt noch fehlt, ist eine Konfiguration nur für
    ISDN. Ich versteh leider noch net den Zusammenhang zwischen der extension.conf und der Datei unter /outgoing.
    Irgendwie sind da mehr oder weniger die gleichen Infos drin!?
     
  6. zielscheibe

    zielscheibe Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab mich mal versucht, aber irgendwas stimmt immer noch net :(
    Ich hab ein Beispiel von: (aber wieder mal kein ISDN Beispiel!)
    http://www.voip-info.org/wiki/index.php?page=Asterisk+auto-dial+out+deliver+message
    Als Fehler bekomm ich immer wieder:

    Code:
    Asterisk Ready.
        -- Attempting call on capi/270937:0170123456 for s@default:1 (Retry 1)
        -- didn't find capi device for interface '270937:0170123456'
    Unable to request channel capi/270937:0170123456
    Call failed to go through, reason 0
    
    



     
  7. armincm

    armincm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Aug. 2005
    Beiträge:
    1,006
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @zielscheibe: in deinem Dial() fehlt z.B. 'contrX' oder 'gX', also das Interface.

    Armin
     
  8. zielscheibe

    zielscheibe Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2005
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja das war der Fehler. Hatte es irgendwann selbst rausgefunden,
    dass das da zu stehen hat. Trotzdem vielen Dank :)