.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

mit DBput ein Array erzeugen für Sammelrufnummern

Dieses Thema im Forum "Asterisk Rufnummernplan" wurde erstellt von tkrause_de, 11 Sep. 2005.

  1. tkrause_de

    tkrause_de Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi @ALL

    ich habe folgendes Vorhaben zum erzeugen einer Sammelrufnummer:

    Eine kleine Gruppe ist für die Durchwahl "-0" verantwortlich. Damit nur Telefone von Mitarbeitern klingeln, die auch wirklich verfügbar sind sollen sich Mitarbeiter dynamisch zu dem Sammler hinzufügen können.

    Ich dachte mir das könnte man mit dem Befehl DBput lösen und einen Eintrag SAMMLER=618 (Durchwahl) erzeugen. Falls sich ein weiterer Mitarbeiter hinzuschaltet soll der Eintrag erweitert werden SAMMLER=618,619. Der zuständige Dialplan für die "-0" soll dann dieses Array auslesen.

    Leider habe ich keine Ahnung wie ich die Durchwahlnummern in ein Array einfügen und wieder auslesen kann.

    Vielleicht gibt es ja auch noch andere Lösungsansätze???

    Gruß
    Tobi
     
  2. tkrause_de

    tkrause_de Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Lösung:

    Ich habe dieses Problem nun mit eine Call-Queue gelöst.

    In der extensions.conf arbeitet folgender Code:

    ; Queue - Members einbuchen/ausbuchen
    exten => _*90,1,AddQueueMember(example_queue|SIP/${CALLERIDNUM})
    exten => _*90,2,Playback(demo-thanks)
    exten => _*91,1,RemoveQueueMember(example_queue|SIP/${CALLERIDNUM})
    exten => _*91,2,Playback(demo-thanks)

    Die Queue kann über die Durchwahl 622 angerufen werden:
    exten => 622,1,Queue(example_queue|tT|||300)

    Einstellungen in der Queue.conf:
    [example_queue]
    music = default
    strategy = ringall
    context = queue-out ; Here we go when the caller presses a single digit, while i
    n the queue
    timeout = 15
    wrapuptime=10
    announce-frequency = 30
    announce-holdtime = yes
    joinempty = yes


    Viel Spaß beim ausprobieren :)